WILLKOMMEN

BEI DER ISRAELITISCHEN KULTUSGEMEINDE WIEN12th of Cheshvan, 5779

Was gibt es Neues?Aktuelle Events

Israelitische Kultusgemeinde Wien

IKG_logo(1)

Koscheres Leben

Übersicht über koschere Geschäfte, Restaurants und Hotels in Wien

Events

Empfohlene Veranstaltungen: Vorträge, Filme, Theater, Radio- und Fernsehtipps.

Jetzt spenden!

Spenden für den Wohltätigkeitsverein TMICHA, den Eruv, Rabbinatsfonds.

Neuigkeiten

21. Bezirk: „Gedenken ans Jüdische Leben“ am 23.10.

Anlässlich des 95. Todestages des Rabbiners Josef Samuel Bloch (1850 – 1923), auch: Joseph Samuel Bloch, und zur Erinnerung an NS-Verbrechen in der „Reichspogromnacht“ vor 80 Jahren organisiert das Bezirksmuseum Floridsdorf die Veranstaltung „Gedenken an das Jüdische Leben in Floridsdorf“.

JMF (Audiatur Online): Zu den Hamas-Angriffen auf Israel – Ein Kommentar

Am Abend des 17. Oktober schliefen Miri Tamano und ihre drei Kinder in ihrem Wohnhaus in Be’er Sheva, der grössten Stadt im Südens Israels. Sie erwachten plötzlich, als die Sirenen des Zivilschutzes anfingen zu läuten. Es war ein Alarm wegen eines Raketenangriffs aus dem Gazastreifen, welcher von der Hamas regiert wird.

JMF (Mena): Kontinent der Heuchler: Europa mit Iran, Russland, China gegen die USA

Europa verbündet sich mit den beiden mächtigsten autoritären Regimen der Welt gegen die USA, um weiter Geschäfte mit einer Diktatur machen zu können. Wie passt das zu den vielbeschworenen „Europäischen Werten“?

Italien gedenkt Räumung des jüdischen Ghettos in Rom vor 75 Jahren

Mehr als 1.000 Menschen wurden ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert - Präsident Mattarella: Mahnung, auch jetzt gegen Rassismus einzustehen

Printmedien