WILLKOMMEN

BEI DER ISRAELITISCHEN KULTUSGEMEINDE WIEN1st of Sh'vat, 5778

Was gibt es Neues?Aktuelle Events

Israelitische Kultusgemeinde Wien

IKG_logo(1)

Koscheres Leben

Übersicht über koschere Geschäfte, Restaurants und Hotels in Wien

Events

Empfohlene Veranstaltungen: Vorträge, Filme, Theater, Radio- und Fernsehtipps.

Jetzt spenden!

Spenden für den Wohltätigkeitsverein TMICHA, den Eruv, Rabbinatsfonds.

Neuigkeiten

Juden in Frankreich immer häufiger Ziel von Überfällen zuhause

Rechts- und linksradikaler Antisemitismus nimmt zu

Audiatur-Online : Gegen Israelhass: Akademiker für den Frieden im Nahen Osten tagten in Berlin

„Wäre Hitler nicht gewesen, wäre Deutschland heute Israel.“ Diesen hasserfüllten Satz äusserte eine zum Islam konvertierte und mit einem Ägypter verheiratete Ostdeutsche Mitte Vierzig im Frühjahr 2016 in Berlin. Kein Einzelfall. Der aktuelle Juden- und Israelhass ist ein bedrückend weit verbreitetes Phänomen.

Überreichung des Maly Trostinec-Totenbuches an Bürgermeister Häupl

An keinem anderen Ort als Maly Trostinec waren mehr Wienerinnen und Wiener als Opfer der Shoa ermordet worden.

Printmedien