Img 1492

Beit Din - Rabbinatsgericht

Teilen

Der Beit Din von Österreich unter der Leitung von Rav Yaakov Hotoveli, dem Rosch Av Beit Din, und zwei weiteren Rabbinern als Beisitzern, ist für sämtliche rabbinatsgerichtliche Angelegenheiten, so auch für Statusfragen, Familienrecht und Gijurim zuständig. Er genießt dabei die volle Anerkennung und das Vertrauen des Europäischen Beit Din, der amerikanischen Agudas HaRabbonim, der Orthodox Union und des israelischen Oberrabbinats.

Unter dem Vorsitz von Rav Joseph Pardess werden auch finanzielle Streitigkeiten, die sowohl unter Geschäftspartnern, wie auch unter Erben auftreten können, verhandelt. Der Beit Din agiert dabei als gesetzlich anerkanntes Schiedsgericht. In dringenden Fällen ist der Beit Din unter der Leitung von Rav Yaakov Hotoveli, dem Rosch Av Beit Din, und zwei weiteren Rabbinern als Beisitzern jederzeit erreichbar.