Mikhail pavstyuk e ky2 otrp xdw unsplash

Rechtliches

Teilen

Die Israelitische Kultusgemeinde ist eine demokratisch organisierte Körperschaft öffentlichen Rechts und Religionsgemeinschaft im Sinne des Artikel 15 des Staatsgrundgesetzes.

Die Statuten der IKG Wien finden Sie hier.

Die Geschäftsordnung für den Kultusvorstand finden Sie hier

Das Israelitengesetz in geltender Fassung finden Sie im Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramts hier

Darüber hinaus regelt Artikel 15 des Staatsgrundgesetzes die Selbstständigkeit der anerkannten Religionsgemeinschaften. Diesen finden Sie hier

Ein wichtiger Meilenstein für das jüdische Leben in Österreich ist das 2021 verabschiedete Österreichisch-Jüdische Kulturerbegesetz. Die aktuelle Fassung des Gesetzes finden Sie hier

Darüber hinaus finden Sie hier das Statut des Stadttempels