IRG unterzeichnet Gemeinsam.Sicher Vereinbarung

Teilen
2022 06 15 zpc schule schmidl 4

Am Mittwoch, den 15.6. unterzeichneten Bundesminister Karner und der Präsident der Israelitischen Religionsgesellschaft (IRG), Oskar Deutsch, die Vereinbarung Gemeinsam.Sicher am Campus der IKG Wien. Die Vereinbarung dient dazu den regelmäßigen Dialog und den anlassunabhängigen Austausch zwischen den Mitgliedern der Israelitischen Kultusgemeinden und der Exekutive weiter zu stärken sowie die Meldung und Verfolgung von Delikten mit antisemitischem Hintergrund zu verbessern.

2022 06 15 zpc schule schmidl 2

Dazu der IKG Präsident, Oskar Deutsch: "In unserer Schule, dem Elternheim und der Sportstätte am Campus der IKG Wien floriert das jüdische Leben. Sicherheit ist die Basis dafür. Dazu gehört auch die enge Zusammenarbeit mit den Behörden, die wir heute beim Besuch des Innenministers, Gerhard Karner, intensiviert haben."

Der Innenminister betonte, dass es ein regelmäßiger Austausch sein wird. Dieser findet auf Augenhöhe statt und wird die Hemmschwelle im Umgang mit der Polizei abbauen.

Bestandteile der Vereinbarung sind Maßnahmen, wie Begegnungsprojekte, Schulungen von Polizistinnen und Polizisten sowie eine engere Zusammenarbeit mit jüdischen Institutionen. Zu diesem Anlass besuchte Innenminister Karner den größten jüdischen Campus Europas mit einem Altenheim, einer Schule sowie einem Sportzentrum. An diesem Ort wird deutlich, dass Sicherheit die Grundlage für jüdisches Leben in Österreich und Europa ist und auf dieser Basis auch die jüdische Gemeinde wachsen und aufblühen kann.

2022 06 15 zpc schule schmidl