Bisher größte Impfstraße in der IKG

Nach insgesamt mehr als 3.000 Impfungen, die bisher in der IKG-Gruppe durchgeführt wurden, fand am 24. November 2021 die bisher größte Impfaktion der Israelitischen Kultusgemeinde in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und den Johannitern statt. Angeboten wurden Erstimpfungen und Auffrischungen (3.Stich). Das Interesse war enorm und manchmal spielte das Computersystem nicht mit. Doch auch längere Wartezeiten nahmen rund 500 Personen, darunter knapp 150 Kinder im Alter zwischen 5 und elf Jahren (Off-Label), in Kauf um sich mit einer Impfung vor Covid schützen zu lassen. Der nächste Impftermin wird Mitte Dezember stattfinden.