>

Gemeinsam.Sicher, Gemeinsam Wien

Datum & Uhrzeit: 18.09.2024, 18:30 - 21:00

Ort: Sophiensäle, Marxergasse 17, 1030 Wien

Veranstaltungsinfos

Zeit: 18.09.2024, 18:30 - 21:00

Ort: Sophiensäle, Marxergasse 17, 1030 Wien

Zum Kalender hinzufügen

2018 11 20 abendkonzert9@lpd wien dietmar gerhartl sinzinger

Bildquelle: LPD Wien/Dietmar Gerhartl Sinzinger

Unter dem Motto "Gemeinsam.Sicher, Gemeinsam Wien" feiert die Israelitische Kultusgemeinde Wien zusammen mit der Landespolizeidirektion Wien am 18. September ein Konzert zu Ehren des Wiener Volkssängers Hermann Leopoldi. Roman Grinberg wird gemeinsam mit der Polizeimusik Wien die Stücke in den Sophiensälen zum Besten geben. Cornelius Obonya führt durch den Abend.

Datum: 18. September 2024 
Einlass: 18:30 | Beginn: 19:00 Ort:
Sophiensäle, Marxergasse 17, 1030 Wien

Geladene Gäste erhalten einen Anmeldelink via E-Mail. Die Registrierung ist für die Teilnahme unbedingt erforderlich.

2023 06 18 straßenfest schmidl 09937(2)
LPD Wien beim Jüdischen Straßenfest

Die Veranstaltung ist Ausdruck des gesellschaftlichen Zusammenhalts, der sich in der engen, vertrauensvollen und freundschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der jüdischen Gemeinde und der Wiener Polizei widerspiegelt. Gemeinsam stehen sie für ein Zusammenleben in Vielfalt und Sicherheit in unserer Stadt Wien! Ohne die jeweils andere Gruppe wäre Wien nicht die Stadt, die sie ist: lebenswert, sicher und vielfältig.    

Hermann Leopoldi war einer der bekanntesten österreichischen Klavierhumoristen seiner Zeit. Nach seiner Verschleppung in die Konzentrationslager Dachau und Buchenwald durch die Nationalsozialisten gelang Hermann Leopoldi die Ausreise in die USA. In einer Zeit, in der Jüdinnen und Juden in Österreich entrechtet waren, war es ein Inspektor am Bahnhof, der Leopoldi einen sicheren Ausweg ermöglichte, und ein Polizeioffizier aus dem dritten Bezirk, der seine Ausreise erleichterte. Mit dem Lied "Was wäre denn der Wiener ohne die Wiener Polizei" komponierte er gemeinsam mit dem Überlebenden Hans Haller ein einzigartiges und echt wienerisches Liebeslied an die Wiener Polizei, in dem er genau diese Erfahrungen widerspiegelt. Es ist eine Hommage an jene, die sich im Angesicht der Ungerechtigkeit für die Gerechtigkeit entschieden haben und unseren sozialen Frieden täglich sichern.    

Lassen Sie uns gemeinsam feiern: "Gemeinsam.Sicher, Gemeinsam Wien

Wir danken der LPD Wien für die hervorragende Kooperation

Polizeilogo 01