#YesWeCare: IKG unterstützt stilles Gedenken an Covid-Opfer

Teilen
Lichtermeer ws beitrag w s2
Yes we care Lichtermeer

Mit einem Lichtermeer haben am Sonntag, den 19.12. über 30.000 Menschen den Opfern der Pandemie gedacht sind und haben gleichzeitig ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen gesetzt, die im Gesundheitswesen seit nun bald zwei Jahren Übermenschliches leisten.

Eine überparteiliche Allianz der Zivilgesellschaft, unter anderem unterstützt durch die IKG Wien, hat sich an beiden Seiten der gesamten Ringstraße und des Kais versammelt, um Kerzen zu entzünden oder mit ihrer Handylampe ein Licht zu erzeugen – mit physischem Abstand und sozialer Nähe. Wir möchten den vielen Gemeindemitgliedern sowie Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft, die dem Aufruf gefolgt sind, für die Teilnahme recht herzlich danken.

Mehr Informationen unter: https://yes-we-care.at