13343050 1553767094928009 7281809185773435716 n

Dvar Torah - Shabbat Gedanken

Teilen

Jeden Shabbat (Samstag) wird ein Wochenabschnitt aus der Torah gelesen, manchmal auch zwei, sodass diese innerhalb eines Jahres vollständig gelesen wird. Der Wochenabschnitt ist gleichzeitig auch Leitfaden für die Gedanken zur selben Woche und zum Wochenende, oft steht er parallel zu aktuellen Ereignissen derselben Woche.

Mit dem Shabbat Gedanken von Oberrabbiner Engelmayer soll über kurze YouTube-Beiträge von ca. zwei Minuten Länge eine Idee, Einsicht oder ein wesentlicher Punkt aus der jüdischen Weltanschauung rund um den Wochenabschnitt und aktuelle Themen vermittelt werden, welche uns ins Wochenende und vielleicht darüber hinaus begleiten werden. 

Pläne fürs Leben aufzubauen - in Erinnerung an den Kopf der Yeshiva RIP

Willensfreiheit - eine große Verantwortung

Leicht gesagt, schwer auszuführen

Judentum ohne Angst

Mit Israel live! Mit Entschlossenheit in der Kraft der Erneuerung

Das kannst Du nicht - sagt der Satan

Wein zum heiligen Betrinken? Purim sameach!

Dvar Torah - Ein Armer opfert seine Seele

Dvar Torah - Vollkommene Erlösung und fester Frieden

Dvar Torah zum 23.02.2022

Dvar Torah zum 16.02.2022

Dvar Torah zum 09.02.2022

Dvar Torah zum 02.02.2022

Dvar Torah zum 26.01.2022

Dvar Torah: G"tt, Der dich aus dem Schlamm holte

Dvar Torah zu Tu b'Schwat

Dvar Torah zum 6.1. Die Grundlagen der Ewigkeit

Dvar Torah zum 30.12. Unerhörte Visionen?

Dvar Torah zum 23.12. Roter Teppich für die Erlösung?

Dvar Torah zum 16.12. Jaakov - ein Untoter?

Dvar Torah zum 9.12. Alles eine Frage des Blickwinkels

Dvar Torah zum 2.12. Darf man sich nicht helfen?

Dvar Torah zum 25.11. Zeit der Not? Nicht verzweifeln!

Dvar Torah zum 8.10. Die Zukunft, die wir uns wünschen

<br>

Dvar Torah zum 30.9. - War G"tt mit Kajn unfair?

Dvar Torah zum 24.9. -Größer als wir: die Mission