Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorlesung: „Quellen zum Judentum in Spätantike und Frühmittelalter im Frankenreich“

2. November um 18:00

online
Themen & Termine im Überblick
Ringvorlesung Wintersemester 2020/21
Jüdische Geschichte und Kultur im mittelalterlichen Köln. Interdisziplinäre Zugänge
Mit Ausnahme des ersten Termins findet die Ringvorlesung immer Donnerstag von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Veranstaltungen digital über­tragen. Alle Interessent*innen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Die dafür notwendigen Links werden kurz vor den Terminen auf der Website der Forschungsstelle Geschichte Kölns veröffentlicht: http://geschichte-koelns.phil-fak.uni-koeln.de.

2. November 2020
Sebastian Ristow (MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln): „Quellen zum Judentum in Spätantike und Frühmittelalter im Frankenreich“
(Montag 18.00 bis 19.30 Uhr)

Weitere Termine: 

5. November 2020
Gerold Bönnen (Worms) „Die Anfänge der aschkenasischen jüdischen Gemeinden am Rhein im Mittelalter“

12. November 2020
Carla Meyer-Schlenkrich (Köln), , Brüchige Nachbarschaften: Jüdisch-christliches Zusammenleben im Spiegel der Kölner Schreinsüberlieferung vom 12. bis frühen 14. Jahrhundert
19. November 2020
Katrin Kogman-Appel (Münster), Jüdische Liturgie und Buch­kunst am Rhein: Der Amsterdamer Mahzor und sein Kontext
19. November 2020
Katrin Kogman-Appel (Münster), Jüdische Liturgie und Buch­kunst am Rhein: Der Amsterdamer Mahzor und sein Kontext
26. November 2020
Tanja Potthoff und Michael Wiehen (MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln und Stadt Köln), Mittelalterliches Jüdisches Viertel in Köln: Geschichte – Topographie – Archäologie 

Details

Datum:
2. November
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Details

Datum:
2. November
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online