Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KlezMORE Festival

5. November 2016 - 20. November 2016

Von der Eröffnungsgala am 5.11. im Porgy & Bess mit dem PAUL BRODY PROJECT und dem israelischen YAEL HORWITZ QUARTET bis zur zweiten Abschlussgala am 20.11. im Metropol mit dem VIENNA KLEZMORE ORCHESTRA & BENJY FOX ROSEN spannt KlezMORE-Mastermind Friedl Preisl seinen packenden programmatischen Bogen.

Auf das werte Publikum warten Highlights wie BETTINA WEGNER/KARSTEN TROYKE/TRIO SCHO mit JAN HERMERSCHMIDT als Gast (6.11., Theater Akzent), die PRESSBURGER KLEZMER BAND (8.11., Ehrbar Saal), die dänischen AFENGINN (9.11., Reigen), oder LOYKE mit Gypsy-Musik von Weltrang aus Russland (13.11., Metropol). Das TRIO YAS mit der Ausnahmesängerin CIGDEM ASLAN spielt am 15.11. im Porgy & Bess, im langjährigen KlezMORE-Spielort Sargfabrik gibt es SOCALLED (10.11.) und NIKITOV (17.11.) zu erleben. Als ein Herzstück des heurigen KlezMORE Festivals kann die erste Abschlussgala des Festivals am 19.11. im Haus der Begegnung Rudolfsheim gelten, vor dem YIDDISH ART TRIO aus den USA trifft die 91jährige (!) ESTHER BEJANO – Mitglied des Mädchenorchesters Auschwitz, Schriftstellerin und Musikerin – auf die deutsch/türkische MICROPHONE MAFIA.

Flankierend setzt sich die Kooperation mit Bratislava mit zwei Konzerten ebendort (4.11. und 7.11.) fort, öffnet die KLEZMORE FESTIVAL LOUNGE im Café Mocca wieder ihre Pforten (12.11.), präsentiert vom umtriebigen Weltmusiker ROMAN BRITSCHGI, der darüber hinaus noch zu den beliebten Jam-Sessions im Kulturcafe Tachles lädt (7.11. und 14.11.). Dort finden auch die heurigen STUMMFILM MATINEEN statt (6.11., 13.11., 20.11.), bei denen Musiker_innen ausgewählte S/W-Filme live vertonen. Nicht zu vergessen das hochkarätige Rahmenprogramm, dabei liest etwa CLAUDIA ERDHEIM aus ihrem Buch „In der Judenstadt – Die Juden im Unteren Wird“ (Zentrum Im Werd, 18.11.), KAPELUSH konzertieren dort am 13.11. um 15 Uhr für Kinder (die auch ihre Erwachsenen mitnehmen dürfen). Erstmals gibt es im Rahmen des KlezMORE Festivals Workshops in Kooperation mit dem Österreichischen Volksliedwerk (19.11. und 20.11.).

In einem gesellschaftlichen Klima der zunehmenden Intoleranz und geistigen Verengung versteht sich das KlezMORE Festival als friedlicher Ort der Weltoffenheit und kulturellen Begegnung.

Details

Beginn:
5. November 2016
Ende:
20. November 2016
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://klezmore-vienna.at

Veranstaltungsort

Verschiedene Veranstaltungsorte in Wien

Veranstalter

Website:
http://klezmore-vienna.at

Details

Beginn:
5. November 2016
Ende:
20. November 2016
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://klezmore-vienna.at

Veranstaltungsort

Verschiedene Veranstaltungsorte in Wien

Veranstalter

Website:
http://klezmore-vienna.at