Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kino: Virgins / Ein Betulot Bakrayot (IL/F/B 2018)

21. Oktober um 19:00

Das Besondere an der kleinen israelischen Stadt am Mittelmeer nördlich Haifa, Kiryat Yam, ist die Möglichkeit hier und nur von hier die geheimnisvollen, mythischen Meerjungfrauen, jene koscheren Sirenen, zu sichten. Neben der – laut biblischer Überlieferung – zur Salzssäule erstarrten Frau von Lot am Toten Meer gehören auch die Sirenen – hebräisch „Jungfrauen des Meeres“ – von Kiryat Yam zu den Tourismus fördernden Attraktionen. Wie ein legendenhaftes Gerücht das Leben einer Frau und zwei heranwachsender Mädchen im heutigen Israel verändern kann, zeigt dieser Film auf dramatisch-liebevolle Weise.

Der Film ist auf die brillante Hauptdarstellerin Joy Rieger zugeschnitten, deren Mutter gespielt von Evgenia Dodina, uns an die russische Migration nach Israel erinnert und lässt uns über vielschichtigen Bedeutungen von Meer-Jungfrauen visuell rätseln. Der Erstlingsfilm von Keren Ben Rafael erhielt zahlreiche internationale Preise. (fs)

Virgins / Vierges / Ein Betulot Bakrayot
Israel/Frankreich/Belgien 2018 | 90 min | OV mit engl. UTREGIE  Keren Ben Rafael | BUCH  Keren Ben Rafael, Elise Benroubi, Avi Nesher (Beratung) | KAMERA Damien Dufresne | MUSIK Renaud Mayeur | MIT Joy Rieger, Michael Aloni, Manuel Elkaslassy, Evgenia Dodina, Vladimir Friedman, Yoni Meles

ÖSTERREICH PREMIERE
In Kooperation mit der Botschaft des Staates Israel

Mit Einführung von Klaus Davidowicz und Frank Stern und anschließendem Publikumsgespräch.

 

Mittwoch, 21. Oktober 2020 – 19:00 Uhr
METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien

Details

Datum:
21. Oktober
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Metro Kinokulturhaus
Johannesgasse 4
1010 Wien

Details

Datum:
21. Oktober
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Metro Kinokulturhaus
Johannesgasse 4
1010 Wien