Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpräsentation und Vortrag mit Bildern: Vom Burgenland in alle Welt

15. Dezember 2016 um 19:00

Vortrag Georg Gaugusch

Geleitwort:
LAbg. Bürgermeister Mag. Thomas Steiner
LAbg. Vize-Bürgermeister Günter Kovacs

Aufgrund des schon vorab großen Interesses ersuchen wir um Sitzplatzreservierung bis 9. Dezember 2016.

Georg Gaugusch, Firmenchef des Traditionsunternehmens Jungmann & Neffe in Wien I, ist nicht nur einer der renommiertesten Historiker und Genealogen weltweit, sondern vor allem auch begnadeter Rhetoriker.  Die  ersten beiden Bände seines Jahrhundertwerks „Wer einmal war. Das jüdische Großbürgertum in Wien 1800-1938“ gelten mittlerweile als wegweisendes Standardwerk zur Geschichte der österreichischen Juden.

Bei seinem Vortrag wird der Autor ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und insbesondere über die auffällig vielen faszinierenden famililären Vernetzungen und Verbindungen in alle Welt der burgenländischen Juden sprechen.

In unserem Blog bekommen Sie nicht nur mehr Informationen, sondern schon ein wenig Vorgeschmack, was Sie am 15. Dezember 2016 erwartet:

http://ojm.at/vgaugusch

Rückfragen und Platzreservierung jederzeit gerne unter: info@ojm.at oder 02682 65145

 

Details

Datum:
15. Dezember 2016
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Österreichisches Jüdisches Museum
Unterbergstraße 6
7000 Eisenstadt

Details

Datum:
15. Dezember 2016
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Österreichisches Jüdisches Museum
Unterbergstraße 6
7000 Eisenstadt