Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projektpräsentation: “Die Karte Europas würde heute anders aussehen” Gedenkkulturen in Lwiw

21. März um 19:00

Das interdisziplinäre Projekt untersucht anhand von Monumenten und Museen zum Zweiten Weltkrieg die Gedenkkulturen in der Stadt Lwiw. Die Recherche ist dabei auf die Erforschung des Visuellen fokusiert und nimmt auch die aktuelle ukrainische Geschichtspolitik ins Visier. Vorgestellt werden die vier großen Narrative der Stadt: das ukrainische, das sowjetische, das jüdische und das polnische, zu deren VertreterInnen im Rahmen mehrerer Feldforschungen ein Dialog aufgebaut wurde.

Ekaterina Shapiro-Obermair, Künstlerin
Alexandra Wachter, Historikerin
Ekaterina Shapiro-Obermair / Alexandra Wachter: Lwiw. Kriegsmuseum. Lemberg/Wien 2016

Details

Datum:
21. März
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Depot
Breite Gasse 3
1070 Wien