Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Geschichten und Gesänge des Sabbats mit Timna Brauer

11. März 2021 um 19:30 - 21:30

Shabbat Shalom – Geschichten und Gesänge des Sabbats/Timna Brauer in the MuTh

Mit dem Gruß – Shabbat Shalom – wünscht man sich einen friedlichen Sabbat. Das ist der Ruhetag des Judentums. Er beginnt am Freitagabend mit dem Sonnenuntergang und dauert bis zum Sonnenuntergang am Samstag. Timna Brauer und Elas Meiri laden das Publikum ein, diesen Feiertag gemeinsam zu begehen. Mit Geschichten, Psalmen und Gesängen tauchen sie ein in uralte musikalische Traditionen aus Europa und dem Orient.

Die Tradition des Sabbats hat ihre Wurzeln in der Bibel. Dort heißt es: Und Gott segnete den siebten Tag und erklärte ihn für heilig; denn an ihm ruhte Gott, nachdem er das ganze Werk der Schöpfung vollendet hatte. Ob unter römischer Herrschaft, im maurischen Spanien oder im jüdischen Schtetl in Osteuropa, bis heute in Israel und überall in der Diaspora wird Woche für Woche der siebente Tag der Schöpfung gefeiert, das vielleicht zentralste Gebot im Judentum.

Kartenpreise für die einzelnen Konzerte: Kategorie A 39 € / B 35 € / C 29 €, Loge 49 €
MuTh Student Club, Kinder und Jugendliche: A 20 € / B 15 € / C 9 €

 

Details

Datum:
11. März 2021
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

MuTh
Am Augartenspitz 1
1020 Wien

Details

Datum:
11. März 2021
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

MuTh
Am Augartenspitz 1
1020 Wien