Jüdisches Leben

Das jüdische Leben ist untrennbar mit dem kulturellen Leben verbunden. Dies zeigt sich im österreichweiten Event-kalender, der sich nach den drei größten jüdischen Gemeinden Österreichs anzeigen lässt: Wien, Graz und Salzburg. Zudem gibt es eine Übersicht der Veranstaltungen der IKG und aller laufenden Ausstellungen.

Alte und neue Schulen dienen den erzieherischen Bedürfnissen der jüdischen Gemeinde, und zahlreiche Jugendorganisationen und Sportverbände bieten darüber hinaus ein vielseitiges Lern- und Freizeitprogramm in jüdischer Atmosphäre an.

Der Facettenreichtum des jüdischen Leben zeigt sich auch in der Vielfalt der Organisationen wie Vereine.
Drei jüdische Museen bieten kulturelle Highlights und Sonderausstellungen und das jüdische Zeitungswesen liefert ergänzend eine Vielfalt an Informationen. Nicht zuletzt gibt es für die jüdischen Opfer der NS-Zeit zahlreiche Gedenkstätten.