Die IKG Wien ersucht um Teilnahme: Mittwoch 27.Jänner um 17.00 am Heldenplatz Im Jahr 2016 jährt sich die Befreiung der Konzentrations- und Vernichtungslager des NS-Regimes durch die Alliierten zum einundsiebzigsten Mal. Als breites zivilgesellschaftliches Bündnis „Jetzt Zeichen setzen“ wollen wir am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts an die nationalsozialistischen Verbrechen erinnern. [...]

mehr »
Nachrichten der IKG Wien
  • 28 Dez 2015 item1 Arie Folger wird neuer Wiener Oberrabbiner

    Wien (APA) – Die Israelitische Kulturgemeinde Wien hat ihren neuen Oberrabbiner gefunden. Medienberichten zufolge soll Arie Folger Mitte 2016 an die Stelle von Paul Chaim Eisenberg treten, der in Pension geht. Folger ist gebürtiger Belgier und mit Wohnsitz Straßburg derzeit für die Betreuung von deutschen Gemeinden zuständig. Folger wurde...

    mehr »
  • 17 Dez 2015 Gemeinderat von Gföhl ist unbelehrbar

    Israelitische Kultusgemeinde ist über Ehrung des ehemaligen Bürgermeisters entrüstet Wien (OTS) – Trotz vielfachen Protests verlieh heute der Gemeinderat von Gföhl, Bezirk Krems, dem ehemaligen Bürgermeister Karl Simlinger den Ehrenring für seine “Verdienste”. Vor zwei Jahren äußerte sich Simlinger so: “…die Pressefritzen,...

    mehr »
  • 14 Dez 2015 Malerin Soshana 89-jährig gestorben

    Die Bilder der jüdische Künstlerin zeugen von etlichen Bekanntschaften aus Kunst und Kultur ebenso wie von den Qualen der Juden in den Konzentrationslagern Wien (APA) – Wien, Paris, London, Jerusalem, Havanna: Das Leben der in Wien geborenen Malerin Soshana liest sich wie ein Reisetagebuch. Doch der Beginn ist alles andere als idyllisch: 1938...

    mehr »
  • 04 Dez 2015 IKG solidarisiert sich mit den Muslimen nach Hetze gegen Halal

    Fremden- und religionsfeindliche Kampagne wird zurückgewiesen Wien (APA) – Die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) zeigt sich schockiert, dass die Supermarktkette Spar nach Protesten den Verkauf von Halal-Fleisch eingestellt hat. Die “Hasskampagne” in sozialen Medien gegen die nach islamischen Vorschriften erzeugten Produkte “erinnert...

    mehr »
  • 03 Dez 2015 “Restitution statt Ausstellungen” – eine Initiative der Israelitischen Kultusgemeinde

    Neuer Leopold-Museumsdirektor will anscheinend die Sache in die Länge ziehen Der neue Direktor des Leopold Museums, Hans-Peter Wipplinger, plant laut gestriger ZiB 1 verschiedene Ausstellungen in Bereichen, die nichts mit der “Sammlung Leopold” zu tun haben. Solche Ausstellungen sind vom Stiftungszweck der Leopold Museum-Privatstiftung...

    mehr »
  • 25 Nov 2015 item1 Iris Berben stellt am 2.12. ihr neues Buch “Jerusalem” vor

    wina & IKG-Kulturkommission laden gemeinsam zur Buchpräsentation im Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde Das jüdische Stadtmagazin wina und die Kulturkommission der Israelitischen Kultusgemeinde laden gemeinsam zur Buchpräsentation am 02. Dezember 2015, 19.00 Uhr, im Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde, Seitenstettengasse...

    mehr »
  • 24 Nov 2015 Jüdische Vertreter für stärkere Verfolgung von Antisemitismus

    Muzicant: “Wir sind immer die ersten Opfer, aber nicht die letzten” Wien (APA) – Jüdische Vertreter haben in Wien für eine bessere Implementierung der heimischen, “sehr guten” Antisemitismus-Gesetzgebung plädiert. Weiters zeigten sie auf, dass manche europäische Länder “aus Gründen der political correctness”...

    mehr »
  • 23 Nov 2015 Flüchtlinge – IKG-Präsident Deutsch: “Am Ende unserer Kapazitäten”

    “Es ist die Frage, wie viele Flüchtlinge ein Land aufnehmen kann” – Warnung vor einem Erstarken des Antisemitismus Wien (APA) – Österreich ist nach Ansicht von Oskar Deutsch bei der Aufnahme der Flüchtlinge am Rande seiner Kapazitäten angelangt. “Es ist die Frage, wie viele Flüchtlinge ein Land aufnehmen kann. Jetzt...

    mehr »
  • 20 Nov 2015 Gibt es zweierlei Arten von Terroropfern?

    IKG nimmt Anstoß am Schweigen zu Terroranschlägen in Israel Wien (OTS) – Bei Terroranschlägen in Israel kamen gestern, Donnerstag, insgesamt fünf Menschen ums Leben. Drei jüdische Israelis, ein palästinensischer Araber und ein amerikanischer Tourist. Dies war der blutigste Anschlag während der seit Wochen andauernden Welle palästinensischer...

    mehr »
Page 2 of 21123451020...Last »