Wien/Berlin (OTS) – Das Bündnis STOP THE BOMB wendet sich in scharfen Worten gegen das soeben verlautbarte Abkommen der UN-Sicherheitsratsmitglieder und Deutschlands mit dem iranischen Regime. Der Europa-Sprecher von STOP THE BOMB, Michael Spaney: “Nach allem, was bisher bekannt ist, lässt dieses Abkommen nahezu die komplette Infrastruktur des Atom-und Raketenprogramms intakt. Es verhindert nicht die [...]

mehr »
Nachrichten der IKG Wien
  • 14 Jul 2015 IKG: Nachhaltige Schritte zur Verhinderung der alljährlichen, offen antisemitischen Al-Quds-Kundgebung gefordert

    Den folgenden offenen Brief hat Präsident Oskar Deutsch heute (14.07.2015) an folgende PolitikerInnen gesandt: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer Bundeskanzler Werner Faymann Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Brandstetter Bundesminister Sebastian Kurz Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner Bundesminister...

    mehr »
  • 10 Jul 2015 Protest gegen antisemitischen Al-Quds-Tag am 11.7. in Wien

    Auch in diesem Jahr beteiligt sich STOP THE BOMB an dem Bündnis “Gegen den Al-Quds-Tag in Wien” von jüdischen, christlichen, kurdischen, LGBT-, gewerkschaftlichen und antifaschistischen Gruppen. Der so genannte “Quds-Tag” (Quds = arabisch für Jerusalem) wurde 1979 vom iranischen Revolutionsführer Khomeini als politischer...

    mehr »
  • 01 Jul 2015 Enthüllung des Denkmals zum Gedenken an jüdische Opfer in Perchtoldsdorf

    Die Enthüllung des Denkmals, das durch Unterstützung der Marktgemeinde, des Landes NÖ, des National- und Zukunftsfonds der Republik Österreich und privater Spender ermöglicht wurde, vollzogen Bürgermeister LAbg. Martin Schuster und der Oberrabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde Wien Paul Chaim Eisenberg. Schuster legte in seiner engagierten...

    mehr »
  • 29 Jun 2015 Atomverhandlungen: Kundgebung am 1. Juli

    Das Bündnis STOP THE BOMB, die Israelitische Kultusgemeinde Wien (IKG) und die Demokratische Partei Kurdistan-Iran (PDKI) werden am Mittwoch, den 1.7., am Theodor-Herzl-Platz vor dem Palais Coburg gegen einen gefährlichen Deal mit dem iranischen Regime protestieren. Um 12:00 soll die Kundgebung “Gegen die Akzeptanz des iranischen Atomprogramms...

    mehr »
  • 25 Jun 2015 Kundgebung: Gegen die Akzeptanz des iranischen Atomprogramms!

    Mittwoch, 1. Juli 2015 Kundgebung 12:00 Uhr, Infotisch 9-15 Uhr Theodor-Herzl-Platz (Gartenbaupromenade/Parkring), 
1010 Wien Wer mit den Teheraner Machthabern ein Abkommen schließt, das die Infrastruktur des iranischen Atom- und Raketenprogramms intakt lässt, würde die Gefahren dauerhaft institutionalisieren, die von diesem Programm ausgehen....

    mehr »
  • 23 Jun 2015 item1 “Dreams, Prayers and The Big Picture” – Virtuose David Krakauer am 25. Juni im Wiener Konzerthaus

    Der Klarinettist David Krakauer ist schlechthin der Inbegriff der jiddischen Klezmer-Musik. Er gilt als einer der weltweit bedeutendsten Vertreter dieses Genres und hat mit innovativen Aufnahmen und mitreißenden Liveauftritten den Klezmer neu definiert: Wie kein anderer holt der klassisch ausgebildete Musiker die traditionelle jüdische Singen-Lachen-Weinen-Tanzen-Musik...

    mehr »
  • 22 Jun 2015 Peacecamp am Ötscher: “Friedensmacher muss man erst machen”

    Seit Jahren engagiert sich die Psychotherapeutin Evelyn Böhmer-Laufer inzwischen schon für den Frieden zwischen Palästinensern und Israelis. Noch immer hat sie die Hoffnung nicht verloren, dass der Nahost-Konflikt eines Tages gelöst werden kann. Dazu soll das von 5. bis 15. Juli stattfindende Peacecamp beitragen, denn “die Friedensmacher von...

    mehr »
  • 22 Jun 2015 Kino: „Ein blinder Held“ in der Tempelgasse

    Ein überaus bewegender Film wird beim Gastspiel des reisenden Lichtspieltheaters “VOLXkino” am Dienstag, 23. Juni, im 2. Bezirk in der Tempelgasse 5 aufgeführt: In dem Dokumentarspielfilm “Ein blinder Held – Die Liebe des Otto Weidt” (DE 2014, Regie: Kai Christiansen) wird die Geschichte des Bürstenherstellers Otto Weidt...

    mehr »
  • 15 Jun 2015 Ariel Muzicant attackiert ORF: „Unerträgliche Verfälschung der Geschichte“

    Wien (OTS) – Massive Kritik an der Berichterstattung des ORF übt Ariel Muzicant, Vizepräsident des Europäischen Jüdischen Kongresses und ehemaliger Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG), im Gespräch mit der Wiener “Medienbeobachtungsstelle Naher Osten” (MENA). Anlass: die Ö1-Sendung “Betrifft: Geschichte”,...

    mehr »
Page 2 of 171234510...Last »