In den letzten zwei Jahren hat die Hamas schwerste Rückschläge erlitten. Mit der Entfernung von Präsident Mursi und den Moslembrüdern in Ägypten ging ein wesentlicher Verbündeter verloren. In Folge hat die Hamas Terrorgruppen im Sinai unterstützt. Ägypten hat daraufhin die Hamas ebenso zur Terrororganisation erklärt wie zuvor die USA, die EU, Canada und viele andere [...]

mehr »
Nachrichten der IKG Wien
  • 18 Jul 2014 Israels Armee startet Bodenoffensive

    Jerusalem/Gaza (APA/AFP/dpa) – “Nach zehn Tagen mit Angriffen der Hamas aus der Luft, vom Meer und am Boden sowie wiederholten Weigerungen, die Lage zu beruhigen, hat die Armee eine Bodenoffensive im Gazastreifen begonnen”, teilte das Militär am Abend mit. Es müsse eine Situation geschaffen werden, “in der Bewohner Israels...

    mehr »
  • 17 Jul 2014 item1 Hafrashat Chala für dauerhaften Frieden in Israel

    ...

    mehr »
  • 15 Jul 2014 Waffenruhe im Nahen Osten ist nur sinnvoll wenn Raketen der Hamas zerstört werden

    Aussendung von Dr. Ariel Muzicant, Vizepräsident des European Jewish Congress Wien (OTS) – Es ist sehr bedauerlich wenn die österreichischen Grünen bzw. deren außenpolitische Sprecherin meinen, den Israelis ginge es um Rache oder um Vergeltung. Seit Israel den Gazastreifen zur Gänze verlassen hat, inklusive der Räumung von 21 Siedlungen,...

    mehr »
  • 15 Jul 2014 Hamas lehnt Waffenruhe mit Israel ab

    ...

    mehr »
  • 15 Jul 2014 Israel akzeptierte ägyptischen Vorschlag für Waffenruhe: Feuerpause ab 8.00 Uhr

    Das israelische Sicherheitskabinett hat die von Ägypten vorgeschlagene Waffenruhe mit der radikal-islamischen Hamas akzeptiert. Dies teilte das Büro des Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu am Dienstag mit. Nach dem von Ägypten vorgelegten Fahrplan trat eine Feuerpause am Dienstagmorgen um 8.00 Uhr MESZ in Kraft. Binnen 48 Stunden sollten hochrangige...

    mehr »
  • 15 Jul 2014 Neue Friedensinitiative und diplomatische Bemühungen für Nahost

    Gaza/Jerusalem (APA/dpa/AFP) – Der Nahe Osten hofft auf Frieden: Das israelische Sicherheitskabinett trifft sich nach einem Medienbericht zufolge am Dienstagmorgen, um über einen von Ägypten vorgelegten Fahrplan für eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt zu beraten. Die kurz zuvor von der Regierung in Kairo vorgelegten Vorschläge sehen unter anderem...

    mehr »
  • 14 Jul 2014 Nahost-Konflikt: Yilmaz besorgt über Häufung antisemitischer Postings in sozialen Medien

    Wien (OTS/SK) – “Tiefe Besorgnis” äußert SPÖ-Integrationssprecherin Nurten Yilmaz angesichts der Häufung von antisemitischen Hasspostings, die in den letzten Tagen in mehreren sozialen Medien kursieren. “Die politische Lage im Nahen Osten ist angespannt genug. Dass hier mit der Verbreitung hetzerischer Botschaften noch weiter...

    mehr »
  • 14 Jul 2014 Operation „Protective Edge“ – Fragen & Antworten

    Übersetzung eines Newsletters des israelischen Aussenministeriums Das Hauptziel der Operation „Protective Edge“ ist es, für die Bürger Israels die Stabilität und Ruhe ein für alle Mal wieder herzustellen. Israel kann eine Situation, in der Millionen seiner Bürger den Launen von radikalen islamischen Terrororganisationen unterliegen, nicht...

    mehr »
  • 14 Jul 2014 Netanyahu: Urananreichernder Iran wäre “Katastrophe”

    Jerusalem/Teheran (APA/AFP) – Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat vor einem Atomabkommen mit dem Iran gewarnt, das Teheran die Fähigkeit lasse, Uran anzureichern. Das wäre eine Katastrophe für die USA und für die ganze Welt, sagte Netanyahu in einem Interview mit dem US-Sender Fox News am Sonntag. In Wien versuchten am...

    mehr »
Page 2 of 101234510...Last »