Die Israelitische Kultusgemeinde Wien verurteilt den entsetzlichen Terroranschlag in Nizza, bei dem über 80 Menschen ihr Leben verloren. „Es sind weitere gemeinsame Anstrengungen auf europäischer und nationaler Ebene notwendig, um den Gefahren, die von extremistischen Gruppierungen ausgehen, ausreichend begegnen zu können.“ so Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien. „Unsere Gedanken sind bei den Familien [...]

mehr »
Nachrichten der IKG Wien
  • 03 Jul 2016 Israelitische Kultusgemeinde Wien trauert um Elie Wiesel

    Elie Wiesel, der als junger Mensch das Grauen der Konzentrationslager durchlebte und überlebte, wurde zu einer unverzichtbaren Stimme gegen Gewalt und Intoleranz auf der ganzen Welt. Für seinen unermüdlichen Einsatz, wie für die politisch Verfolgten in Argentinien, für Flüchtlinge aus Kambodscha, gegen die Apartheid in Südafrika, für die Kriegsopfer...

    mehr »
  • 30 Jun 2016 IKG-Präsident fordert Verbot des jährlichen “Al-Quds”-Aufmarsches

    Gegenkundgebung am 02. Juli 2016, 15.00-18.00 Uhr, Mariahilfer Straße, 1060 Wien Seit Jahren kommt es am so genannten “Al-Quds-Tag” in vielen Großstädten, so auch in Wien, zu offen antisemitischen Umtrieben. Der “Al-Quds-Tag” wurde 1979 vom iranischen Holocaustleugnerregime als Kampftag zur Vernichtung Israels eingeführt...

    mehr »
  • 14 Jun 2016 Israelitische Kultusgemeinde verurteilt Massaker in Orlando

    “System des Hasses darf nicht Oberhand gewinnen”, sagt IKG-Präsident Deutsch. Die Israelitische Kultusgemeinde Wien verurteilt den entsetzlichen Terroranschlag in Orlando, Florida, bei dem 50 Menschen ihr Leben verloren. “Religiöse oder moralische Überzeugungen können nicht als Rechtfertigung für derartige Untaten an Minderheiten,...

    mehr »
  • 06 Jun 2016 IKG dementiert israelische Berichte über Gespräche mit der FPÖ

    Website berichtete über angebliche “Roadmap” – Deutsch nicht an Kontakten zu Freiheitlichen interessiert Wien (APA) – Die Israelitische Kultusgemeinde Wien (IKG) hat israelische Medienberichte über einen “Fahrplan” zur Normalisierung der Beziehungen mit der FPÖ dementiert. “Die jüdische Gemeinde hat keinerlei...

    mehr »
  • 24 Mai 2016 IKG gratuliert Van der Bellen zu Wahlerfolg

    Die Israelitische Kultusgemeinde gratuliert Alexander Van der Bellen zu seinem Sieg bei der Bundespräsidentenwahl. Nach einem langen und aufreibenden Wahlkampf konnte er letztendlich die Stimmenmehrheit für sich gewinnen. “Alexander Van der Bellen ist seit vielen Jahren ein guter Freund der Jüdischen Gemeinde und ebenso des Staates Israel....

    mehr »
  • 17 Mai 2016 Israelitische Kultusgemeinde verleiht Torberg-Medaille

    IKG verleiht am Mittwoch, den 18.05.2016, um 19.00 Uhr, die Marietta und Friedrich Torberg-Medaille im Andenken an diesen großen Humanisten und Kämpfer. Die Aufarbeitung der Zeit des Nationalsozialismus, Bemühungen um Wiedergutmachung, die Etablierung einer Gedenkkultur – ein Prozess, der in Österreich spät einsetzte und nur langsam in Gang kam....

    mehr »
  • 11 Mai 2016 Memorial Day – Jom Hazikaron

    ...

    mehr »
  • 22 Apr 2016 IKG trauert um Chemie-Nobelpreisträger Walter Kohn – Jüdische Gemeinde Wien verliert einen großen Freund

    Wien (OTS) – Mit tiefer Betroffenheit hat die Israelitische Kultusgemeinde die Nachricht vom Ableben des Chemie-Nobelpreisträgers Walter Kohn aufgenommen. Wie so viele jüdische Mitbürger, wurde Walter Kohn während der Nazi-Zeit als Kind aus Österreich vertrieben. Trotz dieser schwierigen Bedingungen absolvierte er in Kanada ein Mathematik-...

    mehr »
  • 14 Apr 2016 IKG bringt Sachverhaltsdarstellung wegen Einreise der Terroristin Leila Khaled ein

    Wien (OTS) – Auf Einladung des Österreichisch-Arabischen Kulturzentrums (OKAZ) soll Leila Khaled, ein bekennendes Mitglied der Terrororganisation “Volksfront zur Befreiung Palästinas” (PFLP),morgen, Freitag, einen Vortrag in Wien halten. Diese Organisation scheint auch auf der EU-Terrorliste auf, das Strafausmaß für eine Mitgliedschaft...

    mehr »
Page 2 of 25123451020...Last »