Zivildienststelle ab Juli 2017 in der Abteilung für Restitutionsangelegenheiten der IKG Wien

Die Abteilung für Restitutionsangelegenheiten der Israelitischen Kultusgemeinde Wien sucht einen Zivildiener für den Zuweisungstermin Juli 2017.

Qualifikation: historische Kenntnisse willkommen, aber keine Voraussetzung; wichtig sind Neugier und Engagement.
Interessierte können sich bis 6. April 2017 per E-Mail an Rainer Hackauf (r.hackauf@ikg-wien.at) oder telefonisch an das Sekretariat der Abteilung für Restitutionsangelegenheiten (+43-1-531 04-201) wenden.
Für eine Bewerbung benötigen wir ein kurzes Motivationsschreiben und einen Lebenslauf.