Präsidium der Israelitischen Religionsgesellschaft Österreich wiedergewählt

In einer Vorstandssitzung der Israelitischen Religionsgesellschaft (IRG) wurde heute IKG-Wien Präsident Oskar Deutsch einstimmig als Präsident der IRG wiedergewählt. Die beiden Vizepräsidenten MMag. Elie Rosen, Präsident der jüdischen Gemeinde Graz und Mitglied des Kultusvorstands der IKG Wien, sowie Dr. Charlotte Hermann, Präsidentin der IKG Linz wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Der gesetzlich anerkannten israelitischen Religionsgesellschaft gehören alle in der Republik Österreich wohnhaften Juden an, die Mitglieder einer der israelitischen Kultusgemeinden sind.