Nächstes Jahr in Jerusalem. Netta Barzilai gewinnt ESC

Israel gewinnt zum vierten Mal beim Eurovision Song Contest. Netta Barzilai überzeugte das europäische Publikum mit ihrem Song „Toy“: Sie feiert darin die gesellschaftliche Vielfalt, schließt auch an die #MeToo-Bewegung an und holt mit ihrem Ohrwurm die Veranstaltung  nächstes Jahr nach Jerusalem.