Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) - Projekt-/ Eventmanagement KULTUR

Teilen
Damian zaleski r yyr k3 ysqg unsplash

Die Israelitische Kultusgemeinde Wien sucht für die Abteilung „Jugend und Kultur“ eine engagierte Mitarbeiterin / einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Projekt- und Eventmanagement mit Schwerpunkt auf den Bereich Kultur. Die vielfältige Tätigkeit umfasst die Organisation und Durchführung von verschiedensten Veranstaltungen und Projekten im Bereich der jüdischen Kultur.

Ihre Aufgaben

• Mitarbeit in der Entwicklung, Planung und Umsetzung von Events und verschiedenen Aktivitäten

• Mitarbeit im Auf- und Ausbau von kulturellen Veranstaltungsformaten

• Mitarbeit im Auf- und Ausbau von digitalen Projekten mit kulturellem Bezug (Podcast, Lifestylevideos etc.)

• Redaktionelle und gestalterische Betreuung für unsere Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, YouTube)

• Allgemeine administrative Tätigkeiten und Unterstützung im Backoffice

Ihr Profil

• Erfahrung in der Planung, Koordination und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen

• Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Werbung/Marketing/Kommunikation oder in der Eventbranche bzw. Kultursektor

• Interesse an jüdischer Kultur

• Affinität zu Social Media

• Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise bei gleichzeitig ausgeprägter Teamfähigkeit

• Sehr gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit sowie Hands-on-Mentalität

• Hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Stressresistenz

• Positive, kommunikative, zuverlässige und empathische Persönlichkeit

• Freude an der Arbeit mit Künstlerinnen und Künstlern

• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Was darüber hinaus hilfreich ist

• Technisches Verständnis in Bezug auf Veranstaltungs-Technik

• Erfahrung im Aufsetzen von Social-Media-Kampagnen

• Canva-Kenntnisse

• Weitere Sprachen, insbesondere Hebräisch

Wir bieten

Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team, in dem gegenseitige Wertschätzung großgeschrieben und ein hohes Maß an Eigeninitiative gewünscht wird.

Die genannte Position ist für 38,5 Stunden an fünf Tagen/Woche avisiert, zusätzlich fallen Abend- und Wochenenddienste bei Veranstaltungen an.

Je nach Erfahrung und Qualifikation bieten wir für die Vollzeitstelle ein monatliches Bruttogehalt ab 2.300 Euro.

Arbeitsbeginn nach Vereinbarung, sobald wie möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte an: bewerbung@ikg-wien.at