Matthias Küntzel zum Jahrestag des Sechstagekrieges

Am 5. Juni 1967, vor fast genau 50 Jahren, begann der Sechs-Tage-Krieg, der 700 Israelis und 20.000 Arabern das Leben kostete. Die deutsche Berichterstattung konzentriert sich auf Israels damalige Eroberungen. Dass Jitzchak Rabin noch im Mai 1967 mit zehntausenden getöteten Israelis bei dem von Nasser angekündigten Krieg rechnete und Rabbiner die öffentlichen Parks in Israel als potentielle Massengräber segneten, wird kaum thematisiert. Damals, im Mai 1967, waren das Westjordanland und der Gaza-Streifen noch von Jordanien und Ägypten annektiert. Warum wollten Nasser und die arabischen Massen den voll entwickelten Staat Israel im Frühsommer 1967 gleichwohl auslöschen?

Diese selten gestellte Frage steht im Zentrum meiner dreiteiligen Artikelserie, deren letzten Teil das herausragende Wiener Online-Portal mena-watch heute veröffentlichte. Sie finden diese drei Teile hier:

http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/ein-geruecht-und-seine-folgen-zur-vorgeschichte-des-sechs-tage-krieges-teil-i/

http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/moskau-verliert-die-kontrolle-zur-vorgeschichte-des-sechs-tage-krieges-teil-ii/

http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/warum-wollte-nasser-israel-zerstoeren-zur-vorgeschichte-des-sechs-tage-krieges-teil-iii/

Den Gesamtartikel finden Sie unverändert auch auf meiner Homepage:

http://www.matthiaskuentzel.de/contents/1967-warum-wollte-nasser-israel-zerstoeren-zur-vorgeschichte-des-sechs-tage-krieges

sowie, bei Bedarf, in englischer Sprache hier:

http://www.matthiaskuentzel.de/contents/nassers-antisemitic-war-against-israel.

Meine Recherchen konzentrierten sich u.a. auf die sowjetische Nahostpolitik. Dabei stieß ich auf Dokumente, die den Pro-Zionismus Moskaus für die Jahre 1947-49 belegen, Dokumente, von denen Moskau schon wenige Monate später nichts mehr wissen wollte. Mein Aufsatz Als die Sowjetunion für den Zionismus Partei ergriff erschien auf mena-watch:

http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/als-die-sowjetunion-fuer-den-zionismus-partei-ergriff/

sowie auf meiner Homepage:

http://www.matthiaskuentzel.de/contents/als-die-sowjetunion-fuer-den-zionismus-partei-ergriff