JMF(MenaWatch): Wahlen in Israel: Zwei Lager, kein klarer Favorit

Nächste Woche ist es wieder einmal soweit. Israel wählt eine neue Regierung und der Ausgang ist erneut ungewiss.

Vordergründig handelt es sich bei diesem Wahlkampf, wie ehedem, um ein Gefecht zwischen Bibi-Fans und Bibi-Feinden. Und wie ehedem, scheint sich auch diesmal weder für das eine noch für das andere Lager eine klare Mehrheit abzuzeichnen. Eine Wiederholungsvorstellung ist die bevorstehende Wahl zur 24. Knesset dennoch nicht. Lesen Sie den Artikel weiter auf www.mena-watch.com