JMF(Mena-Watch): Israelischer Stabschef: „Iran ist das gefährlichste Land im Nahen Osten“

Der Stabschef der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF), Generalleutnant Aviv Kochavi, warnte am Sonntag, dass „der Iran zum gefährlichsten Land im Nahen Osten geworden ist“. Bei einer Zeremonie im IDF-Hauptquartier in Tel Aviv anlässlich eines Führungswechsels in der Planungsdirektion sagte Kochavi, die Bedrohung, die der Iran für den gesamten Nahen Osten darstellt, gehe über sein Streben nach Atomwaffen hinaus.

Artikel weiterlesen auf Mena-Watch.