Lade Veranstaltungen
Suchen

Event Views Navigation

März 2020

Uraufführung: Hanni. Monolog mit Musik

10. März um 19:30
Brucknerhaus, Linz

Am 10. März 2020, 19.30 Uhr, findet im Brucknerhaus Linz, Großer Saal, die Uraufführung des Monologs "Hanni" über eine Zeitzeugin der NS-Zeit statt, gespielt von Maxi Blaha. Den Text schrieb Franzobel, die Musik Gerald Resch. Bereits 1996 veröffentlichte Franz Innerhofer über Hanni R. den Bühnenmonolog "Scheibtruhe". Die Zeitzeugin ist Johanna Rittenschober, die exakt am Tag der Uraufführung ihren 99. Geburtstag feiert. Sie blickt auf ein langes und entbehrungsreiches Leben zurück. Als einfache Magd, Tochter eines Knechts, kannte auch sie von klein…

Mehr erfahren »

Theater: „Gutmenschen“ mit Yael Ronen

19. März um 19:30
Volkstheater, Neustiftgasse 1
1070 Wien

Im Herbst 2015 entwickelten Yael Ronen und Ensemble die Komödie Lost and Found, die privates Chaos mit der historischen Situation nach dem langen Sommer der Migration verknüpfte und mit dem Nestroy-Autorenpreis als Bestes Stück ausgezeichnet wurde. Mehr als zwei Jahre später kommen die Akteur/innen wieder zusammen und setzen dort an, wo sie beim letzten Mal auseinander gegangen sind. Datum: 6. und 19. März 2020, 19.30 Uhr Ort: Volkstheater, Wien

Mehr erfahren »

Theater: Plastic Heroes Ariel Doron

21. März um 19:30 - 22. März um 18:00
Schuberttheater, Währinger Str. 46
1090 Wien

„Der Krieg bricht aus. Es ist Zeit, ein Held zu werden. Aber die Soldaten sind aus Plastik, das Schlachtfeld ein Tisch und die Heimat nur ein Bild auf einem Display.“ Mit Plastic Heroes gastiert Ariel Doron beim Internationalen Figurentheaterfestival am Alsergrund. Außerdem wird er am 19. und 20.3. einen Workshop rund um Objekttheater und -manipulation geben. Datum: 21. März, 19:30 & 22. März, 18:00 Uhr Ort: Schuberttheater, Wien

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren