Lade Veranstaltungen
Veranstaltungen suchen

Event Views Navigation

Mai 2019

Film: „VIENNA‘S LOST DAUGHTERS“

21. Mai um 19:00
Book Shop Singer, Rabensteig 3
1010 Wien

Exklusiver Filmabend für WIZO Freundinnen und Freunde „VIENNA‘S LOST DAUGHTERS“. Ein Film von Mirjam Unger. anschließend ein Gespräch mit Mirjam Unger. „Sie haben Wien verloren und Wien hat sie verloren: Acht jüdische Frauen im Alter von über 80 Jahren stehen im Mittelpunkt dieses Films. Als Kinder sind sie vor den Nazis nach England geflüchtet. Regisseurin und Drehbuchautorin Mirjam Unger sucht Antworten auf die Fragen zu der Generation dieser Frauen, aber auch zu der eigenen Generation, die der Enkelkinder.“ Book Shop…

Mehr erfahren »

Film und Zeitzeuginnengespräch: „Das Tagebuch der Anne Frank“

22. Mai um 10:00 - 17:00
Cinema Paradiso St.Pölten, Rathauspl. 13
3100 St. Pölten

Das Cinema Paradiso in Baden und St. Pölten zeigt den Film „Das Tagebuch der Anne Frank“ mit anschließendem Zeitzeuginnengespräch. Die Anmeldungen für die Schulvorführungen erfolgt über: schule@cinema-paradiso.at 22.05.2019 10:00   -  27.05.2019 10:00   | „Das Tagebuch der Anne Frank“ erzählt anhand des Tagebuchs die Geschichte von Anne Frank, die sich im Alter von 13 Jahren mit ihrer Familie vor der Verfolgung der Nationalsozialisten in einem Amsterdamer Hinterhaus verstecken musste. Über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren bis zu ihrem Verrat beschreibt sie mit…

Mehr erfahren »

Vortrag: Mobilizing Memory. Geschichte in Zeiten von Populismus und Ethnonationalismus

22. Mai um 18:00
GesWi, Rudolfskai 42, Salzburg

Mittwoch, den 22. Mai 2019, 18 Uhr c.t., HS 380 (Geswi) Prof. Dr. Mirjam Zadoff (NS-Dokumentationszentrum München) Welche Rolle spielen Dokumentationszentren, Gedenkstätten und Geschichtsmuseen des 20. Jahrhunderts in der Zukunft? Die oft als wichtigster Link in die Vergangenheit betrachteten Zeitzeug*innen werden leiser und weniger. Geschichtsvergessenheit und Ethno-Nationalismus prägen unterdessen den politischen Diskurs. Gleichzeitig steigen die Besucherzahlen in Gedenkstätten und historischen Museen, in denen Menschen Orientierung zu finden hoffen, gerade in Zeiten politischer Umbrüche. Wie lässt sich in dieser Situation Erinnern…

Mehr erfahren »

Kino: DAS LETZTE MAHL (D 2017)

22. Mai um 19:00
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4
1010 Wien

Das gemeinsame Abendessen am Tag der Machtergreifung Hitlers findet im Haus der deutsch-jüdischen Familie Glickstein statt. Auf fast schon unheimliche Art und Weise spiegelt sich im Jahr 1933 unsere Gegenwart. DAS LETZTE MAHL ist ein sehr persönliches und intimes Kammerspiel – aber auch eine deutliche Warnung an eine Welt, in der Populisten und Demagogen bereits die politischen Ämter erobert haben. Ein grandios aufspielendes Ensemble in einem klaustrophobischen Drama. „Nicht alle waren Mörder“ sagte Michael Degen. Aber jeder kann es werden.…

Mehr erfahren »

Buchpräsentation: Rosl EbnER„… daß du die Stimmung der Jahrzehnte spürst.“

22. Mai um 19:00
Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15
1190 Wien

Buchpräsentation in Zusammenarbeit mit dem PRaeSENS Verlag Eine Frauenbiografie Rosl EbnER „… daß du die Stimmung der Jahrzehnte spürst.“ Mittwoch, 22. Mai 2019, 19.00 Uhr Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog Armbrustergasse 15, 1190 Wien Anmeldungen: www.kreisky-forum.org Einleitende Worte: Heinz Fischer Zum Buch und zu seiner Autorin Rosl Ebner: Edith Stumpf-Fischer, Linda Erker und Katharina Prager Lesung: Anna Drechsel-Burkhard

Mehr erfahren »

Tango Argentino Workshop: „Reise ins Herz des Tangos“

25. Mai um 19:00
We open Space, Arnsteingasse 30
Wien 1150

Für Tango LiebhaberInnen und alle die es noch werden wollen: "Naama Duo" präsentiert:    "Reise ins Herz des Tangos" Tango- Konzert mit Tango Basis-Workshop und Kulinarik "Reise ins Herz des Tangos" mit vorhergehendem Tango Argentino Workshop mit dem erfahrenen Tango- Tänzer und -Lehrer Milomir Mitrovic "Salsero".   Naama Isabelle Fassbinder (Gesang), und Anel Ahmetovic (Akkordeon) entführen zu einer leidenschaftlichen Reise ins Herz des Tangos, beginnend mit jiddischen, deutschen und französischen Tangos aus den 30er Jahren über argentinische Tangos von Astor Piazzolla…

Mehr erfahren »

JUKO Familien- & Sportfest

26. Mai um 10:00 - 16:00
ZPC Schule, Simon-Wiesenthal-Gasse 1
1020 Wien

Weitere Infos unter: jugend@ikg-wien.at

Mehr erfahren »

Film und Zeitzeuginnengespräch: „Das Tagebuch der Anne Frank“

27. Mai um 10:00 - 17:00
Cinema Paradiso Baden, Beethovengasse 2a
2500 Baden

Das Cinema Paradiso in Baden und St. Pölten zeigt den Film „Das Tagebuch der Anne Frank“ mit anschließendem Zeitzeuginnengespräch. Die Anmeldungen für die Schulvorführungen erfolgt über: schule@cinema-paradiso.at 22.05.2019 10:00   -  27.05.2019 10:00   | „Das Tagebuch der Anne Frank“ erzählt anhand des Tagebuchs die Geschichte von Anne Frank, die sich im Alter von 13 Jahren mit ihrer Familie vor der Verfolgung der Nationalsozialisten in einem Amsterdamer Hinterhaus verstecken musste. Über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren bis zu ihrem Verrat beschreibt sie mit…

Mehr erfahren »

Eröffnung von drei Stationen der Erinnerung in Hernals

28. Mai um 16:00 - 17:00
Treffpunkt: 17, Schrammelpark (Alszeile 137)

Di, 28.5.2019, 16:00 Uhr Treffpunkt: 17, Schrammelpark (Alszeile 137)

Mehr erfahren »

Kabarett: Humoristisches von Egon Friedell, Fritz Grünbaum,  Peter Hammerschlag und Anton Kuh

28. Mai um 19:30
Theater im Souterrain des Café Prückel, Biberstraße 2 1010 Wien

HUMORISTISCHES von Egon Friedell, Fritz Grünbaum,  Peter Hammerschlag und Anton Kuh Helmut Korherr hat die Texte ausgewählt, behutsam bearbeitet und Kommentare verfasst. Rezitation:  Erika Deutinger & Kurt Hexmann Bis 1938 war Wien ein Zentrum des  jüdischen Kabaretts. In keiner anderen Stadt gab es so viele Publikumslieblinge jüdischer Herkunft! Dieses literarische Kabarett lebte von Wortwitz und Situationskomik, von geschliffenen Sketchen, Parodien und Satiren.  Mit dem Machtantritt der Nationalsozialisten kam das schnelle Ende dieser glanzvollen Ära. Datum: 28. Mai um 19 Uhr…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren