Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Event Views Navigation

April 2020

Lesung: Mut, Mut – noch lebe ich

4. April um 20:00
Arena Bar Theater, Margaretenstraße 117
1050 Wien

Johanna Mertinz und Jaschka Lämmert lesen aus Kassibern von Elfriede Hartmann (eine österreichische Studentin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Sie wurde von der NS-Justiz zum Tode verurteilt und im Alter von 22 Jahren im Wiener Landesgericht enthauptet) und Tagebuchauszügen von Margarete Schütte-Lihotzky (wurde sie von der Gestapo verhaftet und entkam nur knapp der Todesstrafe) Samstag, 4. April 2020 um 20:00 Arena Bar Variete Theater Cafè MARGARETENSTRASSE 117, 1050 Wien

Mehr erfahren »

International Jewish Tennis Summer Camp 2020 in Crans Montana (06-16 July)

6. April - 12. April
Crans Montana

Mehr Info: www.playkosher.com info@playkosher.com +39 340 17 50 555 +33 6 98 43 51 98

Mehr erfahren »

Debatte: Migrantischer Antisemitismus

20. April um 14:00 - 17:00
wienXtra-institut für freizeitpädagogik, Albertgasse 35/Hof; 1080 Wien

„Migrantischer Antisemitismus“ rückt immer stärker in den Fokus der medialen und politischen Öffentlichkeit. Viel zu lange sei das Problem nicht wahrgenommen worden, so der Tenor zahlreicher Debattenbeiträge. Ist der Antisemitismus muslimischer Migrant_innen und Geflüchteter zu einer Bedrohung geworden, die „heimischen“ Antisemitismus in den Schatten stellt? Oder werden bloß neue Feindbilder bemüht, um endlich einen Schlussstrich unter die Auseinandersetzung mit österreichischem Antisemitismus ziehen zu können? Mit Hilfe von Studiendaten zu Antisemitismus in Österreich ergründen und kontextualisieren wir antisemitische Einstellungen. Wir fragen…

Mehr erfahren »

Vorlesung: Ein uralter Hass – Judenverfolgungen von ihren Anfängen bis heute ( Judenhass in der Neuzeit)

23. April um 18:30
Institut für Judaistik, Campus AKH
1090 Wien Hof 7.3, Spitalgasse 2-4,

Ringvorlesung im Rahmen des ECs „Antisemitismus bekämpfen“ Institut für Judaistik der Universität Wien, Spitalgasse 2/7.3, 1090 www.univie.ac.at/judaistik 23. April: Judenhass in der Neuzeit Alter Wein in neuen Schläuchen? Politischer Antisemitismus in Europa und den USA nach dem Holocaust Lars Rensmann, Groningen Donnerstag, 18.30-20.00, Hörsaal C2 30. April: Judenhass in der Neuzeit Judenfeindschaft in der frühen Neuzeit Thomas Kaufmann, Göttingen Donnerstag, 18.30-20.00, Hörsaal C2 7. Mai: Judenhass in der Neuzeit Judenhass im Internet: Antisemitismus als kulturelle Konstante und kollektives Gefühl Monika…

Mehr erfahren »

Veranstaltung zum Top Citizen Science-Projekt zur „Heil- und Pflegeanstalt“ Mauer-Öhling in der NS-Zeit (Abschlussveranstaltung)

23. April um 19:00
Rathaussaal Amstetten

Veranstaltung zum Top Citizen Science-Projekt zur „Heil- und Pflegeanstalt“ Mauer-Öhling in der NS-Zeit: Namen, Gräber und Gedächtnis Termine 23. April 2020, 19:00, Rathaussaal Amstetten – öffentliche Abschlussveranstaltung und Präsentation der Ergebnisse Anmeldung per |mail: an Dr. Tomas Buchner| oder unter der Telefonnummer +43 7472 601343

Mehr erfahren »

Vorlesung: Ein uralter Hass – Judenverfolgungen von ihren Anfängen bis heute ( Judenhass in der Neuzeit)

30. April um 18:30

Ringvorlesung im Rahmen des ECs „Antisemitismus bekämpfen“ Institut für Judaistik der Universität Wien, Spitalgasse 2/7.3, 1090 www.univie.ac.at/judaistik 30. April: Judenhass in der Neuzeit Judenfeindschaft in der frühen Neuzeit Thomas Kaufmann, Göttingen Donnerstag, 18.30-20.00, Hörsaal C2 7. Mai: Judenhass in der Neuzeit Judenhass im Internet: Antisemitismus als kulturelle Konstante und kollektives Gefühl Monika Schwarz-Friesel, Berlin Donnerstag, 18.30-20.00, Hörsaal C2 14. Mai: Judenhass in der Neuzeit Antisemitismus in der arabischen Welt: Von den Protokollen der Weisen von Zion bis in die 1940er…

Mehr erfahren »

Mai 2020

International Jewish Tennis Summer Camp 2020 in Crans Montana (06-16 July)

4. Mai - 10. Mai
Crans Montana

Mehr Info: www.playkosher.com info@playkosher.com +39 340 17 50 555 +33 6 98 43 51 98

Mehr erfahren »

Vortrag: The Search for Retribution as a Community Building Process Among Jews and Poles in the Postwar World National and Trans­national Aspects

7. Mai um 12:00 - 17:00
Institut für Zeitgeschichte, Universitätscampus, Spitalgasse 2-4/Hof 1,
1090 Wien
veranstaltung

Mittagskolloquium am Institut für Zeitgeschichte Mai 2020, Donnerstag 12 Uhr   Katarzyna Person (Warschau/Wien) The Search for Retribution as a Community Building Process Among Jews and Poles in the Postwar World National and Trans­national Aspects- in Kooperation mit dem VWI.    Weitere Termine:  Juni 2020, Donnerstag 12 Uhr   Victoria Phillips (New York/London) Eleanor Lansing's Cold Wars in Divided Austria and Berlin: The American Dulles Legacy Revisited, 1945-1961.   Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, Universitätscampus, Spitalgasse 2-4/Hof 1, 1090 Wien   Mit…

Mehr erfahren »

Vorlesung: Ein uralter Hass – Judenverfolgungen von ihren Anfängen bis heute ( Judenhass in der Neuzeit)

7. Mai um 18:30
Institut für Judaistik, Campus AKH
1090 Wien Hof 7.3, Spitalgasse 2-4,

Ringvorlesung im Rahmen des ECs „Antisemitismus bekämpfen“ Institut für Judaistik der Universität Wien, Spitalgasse 2/7.3, 1090 www.univie.ac.at/judaistik 7. Mai: Judenhass in der Neuzeit Judenhass im Internet: Antisemitismus als kulturelle Konstante und kollektives Gefühl Monika Schwarz-Friesel, Berlin Donnerstag, 18.30-20.00, Hörsaal C2 14. Mai: Judenhass in der Neuzeit Antisemitismus in der arabischen Welt: Von den Protokollen der Weisen von Zion bis in die 1940er Jahre – mit einem Ausblick auf die weitere islamische Welt Rüdiger Lohlker, Wien Islamischer Antisemitismus – Kennzeichen, Ursprünge,…

Mehr erfahren »

Vorlesung: Ein uralter Hass – Judenverfolgungen von ihren Anfängen bis heute ( Judenhass in der Neuzeit)

14. Mai um 18:30
Institut für Judaistik, Campus AKH
1090 Wien Hof 7.3, Spitalgasse 2-4,

Ringvorlesung im Rahmen des ECs „Antisemitismus bekämpfen“ Institut für Judaistik der Universität Wien, Spitalgasse 2/7.3, 1090 www.univie.ac.at/judaistik 14. Mai: Judenhass in der Neuzeit Antisemitismus in der arabischen Welt: Von den Protokollen der Weisen von Zion bis in die 1940er Jahre – mit einem Ausblick auf die weitere islamische Welt Rüdiger Lohlker, Wien Islamischer Antisemitismus – Kennzeichen, Ursprünge, Folgen: Matthias Küntzel, Hamburg Donnerstag, 18.30-20.00, Hörsaal C2 4. Juni: Judenhass in der Neuzeit Die Schoah: Der industrielle Völkermord und seine Hintergründe: Armin…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren