Lade Veranstaltungen
Veranstaltungen suchen

Event Views Navigation

Mai 2019

Meine ÖH?! Die Diskussion der Spitzenkandidat*innen

23. Mai um 20:00
Aula am Campus der Universität Wien, Hof 1

Die Jüdische österreichische HochschülerInnen und das Romano Centro organisieren zusammen die Diskussion der Spitzenkandidat*innen für den Vorstand der ÖH - Österreichische Hochschüler_innenschaft. Was tut die ÖH für mich? Wer versteht die täglichen Challenges der Minderheiten an den österreichischen Universitäten und FHs am besten? Wie werden wichtige Konzepte im Hochschulbereich am besten umgesetzt? Wann wird uns zugehört? Über diese Themen und noch viele mehr diskutieren: Julian Pekler - AktionsGemeinschaft, Dora Jandl - VSStÖ - Verband sozialistischer Student_innen, Adrijana Novakovic - GRAS…

Mehr erfahren »

JUKO Familien- & Sportfest

26. Mai um 10:00 - 16:00
ZPC Schule, Simon-Wiesenthal-Gasse 1
1020 Wien

Weitere Infos unter: jugend@ikg-wien.at

Mehr erfahren »

Einladung zum Diskussionsforum für Frauen!

29. Mai um 19:00
Gemeindezentrum der IKG Wien, Seitenstettengasse 4
1010 Wien

Wir wollen mit Euch unseren Stadttempel mitgestalten! Eure Ideen, Anliegen und Wünsche sind uns wichtig! Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme! Eure Tempelvorsteherinnen Shoshana Duizend-Jensen, Susan Fuchs, Brigitte Heinisch und Judith Rabfogel-Scheer Mittwoch, 29.5.2019 um 19h im Gemeindezentrum!

Mehr erfahren »

Juni 2019

„Yom Jeruschalaim“ im MZ

2. Juni um 16:00 - 17:00
Maimonides Zentrum, Simon-Wiesenthal-Gasse 5
1020 Wien

Wir feiern „Yom Jeruschalaim“ mit unseren Freundinnen Dagmar, Hanna, Jasna, Miky und Eti Vergesse ich dein, Jerusalem, versagte meine Rechte (Psalm 137,5) Erlesenes, Erfahrenes und Lieder über die ewige Stadt Jerusalem. Mehr Info unter: 0664 251 39 08 Sonntag, 2. Juni 2019, 16:00 Uhr Maimonides Zentrum, Simon-Wiesenthal-Gasse 5, 1020 Wien

Mehr erfahren »

Festival der jüdischen Kultur 2019

4. Juni - 26. Juni
verschiedene Veranstaltungsorte

Konzerte, Theater, Filmvorführungen, Vorträge, Strassenfest. Mehr Info hier.

Mehr erfahren »

Festival der Jüdischen Kultur I Eröffnungskonzert: Gabriele Coen Quintet

4. Juni um 19:30
Haus der Musik, Seilerstätte 30
1010 Wien

GABRIELE COEN QUINTET JEWISH EXPERIENCE GABRIELE COEN — SAXOPHON, KLARINETTE PIETRO LUSSU — PIANO FRANCESCO POETI — E-GITARRE MARCO LODDO — KONTRABASS LUCA CAPONI — SCHLAGZEUG Kartenpreise: 25 Euro Gabriele Coens 2005 gegründetes Ensemble spielt in seinen Projekten gerne mit den verschiedensten Genres wie Jazz, Rock und World Music ohne dabei die Jüdischen Wurzeln seiner Inspiration zu vergessen. Von dem aus der Kabbalah stammenden Symbol des Lebensbaumes, welches einerseits eine g’ttliche mystische Reise und andererseits die Erforschung menschlicher Gefühle symbolisiert,…

Mehr erfahren »

Festival der jüdischen Kultur I Theaterstück: PRIMO – Nach Primo Levis “Ist das ein Mensch”

6. Juni um 19:30
Agranerstudiobühne in der Walfischgasse, Walfischgasse 4 
1010 Wien

NACH PRIMO LEVIS „IST DAS EIN MENSCH“ PRIMO JACOB OLESEN — DARSTELLER ENRICO CARRETTA — REGIE Kartenpreise: Kategorie I: 35 Euro / Kategorie II: 28 Euro Der italienische Chemiker und Schriftsteller Primo Levi (geb. 31. Juli 1919 in Turin; gestr. April 1987 ebenda, durch Freitod) schloss sich im Herbst 1943 dem antifaschistischen Widerstand, der Resistenza, an. Aufgrund ihrer militärischen Unerfahrenheit wurden er und seine Kameraden der Partisanengruppe „Giustizia e Libertà“ (Gerechtigkeit und Freiheit) im Dezember 1943 von faschistischen Milizen gefasst.…

Mehr erfahren »

Festival der jüdischen Kultur I Konzert: DI VOCE IN VOCE – SEPHARDIC AND YEMENITE LINES

12. Juni um 19:30
Italienisches Kulturinstitut Wien

EVELINA MEGHNAGI — GESANG CHRISTIANO CALIFANO — GITARRE, BUSIKI ARNALDO VACCA — PERKUSSION MARCO SINISCALCO — BASS Kartenpreise: 25 Euro  Die Italienerin mit lybisch-spanischen Wurzeln Evelina Meghnagi, studierte Gesang und Schauspiel in Rom, und spielte in diversen Theater- produktionen und Filmen neben Größen wie beispielsweise Helena Bonham Carter, Rupert Gräber, Marcello Mastroianni, Innokentij Michajlovič Smoktunovsky, Jim Caviezel, Monica Bellucci und Mélanie Thierry. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören „Die Passion Christi“ (2004), „Die Prinzessin von Montpensier“ (2010) sowie „Ripley‘s Game“ (2002).…

Mehr erfahren »

Jüdisches Straßenfest 2019

16. Juni um 14:30 - 17:00
Judenplatz 1,1010 Wien

MODERATION: TANIA GOLDEN EINLASS: 14:30 BEGRÜSSUNG: 15:00 Das Highlight und Fixpunkt des Festival der Jüdischen Kultur 2019 ist das Straßenfest, bei dem sich über 40 Vereine und Institutionen präsentieren. Für reichhaltiges Kinderprogramm, Shopping Möglichkeiten an den diversen Verkaufsständen, koschere kulinarische Vielfalt und gute Live Musik mit Bands aus Italien ist gesorgt. Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen einen Lichtbildausweis mitzunehmen. EINTRITT FREI! Judenplatz 1 1010 Wien  

Mehr erfahren »

FILM: DAS LEBEN IST SCHÖN (LA VITA È BELLA // I, 1997) -EIN FILM VON ROBERTO BENIGNI

17. Juni um 17:30 - 18. Juni um 20:30
Votivkino, Währinger Str. 12
1090 Wien

ZWEI VORSTELLUNGEN MONTAG, 17. JUNI 2019 — 17:30 UHR  DIENSTAG, 18. JUNI 2019 — 20:30 UHR Die Geschichte einer italienischen Familie, die in ein Konzentrationslager deportiert wurde, wird durch Roberto Benignis Regie zu einer berührenden Fusion einer Liebesgeschichte, eines KZ-Films sowie eines Märchens.   Die Tragikomödie beginnt 1939 in der Toscana und beschreibt, wie der jüdische Italiener Guido sein Leben auf humorvolle Weise meistert und seiner bereits vergebenen „geliebten Prinzessin“ Dora den Hof macht. Schließlich gewinnt er sie zur Ehefrau…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren