Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Finde

Event Views Navigation

Oktober 2018

Eröffnungsveranstaltung SHALOM AUSTRIA!: WIEN LACHT WIEDER

11. Oktober - 18. Oktober
Penzinger Strasse 35/6/21, 1140 Wien

Eröffnungsveranstaltung: WIEN LACHT WIEDER am 11. Oktober um 20:30 im Metro Kino Kulturhaus Für den Herbstabschnitt SHALOM AUSTRIA! 11. - 18. Oktober 2018 haben wir die folgenden Themen ausgewählt: Jüdisches Leben und das Ende der Donaumonarchie Literatur im Film: Joseph Roth im Kino Zeitzeugen der Shoah und Aufarbeitung nach 1945 Jüdisches Leben in der II. Republik Salute to Helene Maimann New Israeli Feature Films & Shorts Bitte bestätigen Sie Ihr Kommen per Mail: office@jfw.at Spenden sind willkommen. http://www.jfw.at Penzinger Strasse 35/6/21 A-1140 Vienna – Austria

Mehr erfahren »

BACK TO THE FATHERLAND ( von 12.10. bis 23.10.2018 / Metro Kinokulturhaus)

15. Oktober um 8:00 - 18. Oktober um 17:00

Ein Film von Kat Rohrer und Gil Levanon  von 12.10. bis 23.10.2018 / Metro Kinokulturhaus 12.10. um 21:00 Metro Kinokulturhaus 13.10. um 19:30 (In Anwesenheit von Kat Rohrer, Gil Levanon und Anneliese Rohrer, mit anschließender Diskussion Moderation: Christian Ultsch (Die Presse) 14.10. um 20:00 15.10. um 19:00 und 21:00 16.10. um 20:45 17.10. um 20:00 18.10. um 19:00 und 21:00 19.10. um 18:30 20.10. um 20:15 21.10. um 20:15 22.10. um 20:30 23.10. um 18:30 REGIE: Kat Rohrer, Gil Levanon…

Mehr erfahren »

Zeitzeugen-Forum „Erzählte Geschichte“ mit Chris Lohner und Katharina Straßer: 1918-2018: Das Jahrhundert der Frauen

16. Oktober um 18:00
Museum Niederösterreich, Kulturbezirk 5
3100 St. Pölten

1918-2018: Das Jahrhundert der Frauen Zeitzeugen-Forum „Erzählte Geschichte“ mit Chris Lohner und Katharina Straßer Das Jahr 1918 brachte nicht nur das Ende des „Großen Krieges“, sondern auch das allgemeine Wahlrecht für Frauen. Frauen erhielten somit das aktive und passive Wahlrecht. Das allgemeine und gleiche Wahlrecht für Männer war bereits 1907 eingeführt worden. Auch wenn diese demokratische Errungenschaft Auftakt vieler emanzipatorischer Entwicklungen war, ließen weitere wichtige gesetzliche Anpassungen noch Jahrzehnte lang auf sich warten: So dürfen Frauen erst seit 1975 ohne…

Mehr erfahren »

Selbstermächtigung im israelischen Film: Zero Motivation (IL 2014)

16. Oktober um 19:00
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien

In den ausgewählten Spielfilmen der Filmreihe "Selbstermächtigung im israelischen Film" kommen Frauen unterschiedlicher ethnischer, kultureller und religiöser Orientierungen als Schauspielerinnen, Regisseurinnen, Drehbuchautorinnen zur Geltung. Zero Motivation (IL 2014) Datum: 16. Oktober 2018, 19.00 Uhr Ort: Metro Kinokulturhaus, Wien

Mehr erfahren »

Kinoabend: „Zero Motivation“

16. Oktober um 21:00
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4
1010 Wien

Keren Hajessod – Einladung zum Kinoabend am 16. Oktober 2018 Keren Hajessod zeigt in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Filmclub die preisgekrönte israelische Komödie "Zero Motivation" über den Militärdienst einer Einheit von Soldatinnen. Gezeigt wird die aberwitzige Militärkomödie in einer Spezialvorführung von Keren Hajessod am Dienstag, den 16. Oktober um 21 Uhr im Metro Kinokulturhaus. Mit einleitenden Worten von Prof. Frank Stern. Film in hebräischer Originalversion mit deutschen Untertiteln. Länge: 100 Min. TICKETS  Tickets sind per Banküberweisung gegen eine Mindestspende von Euro 18.– zu erwerben.…

Mehr erfahren »

Umbrüche: Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 2018

17. Oktober um 15:30 - 17:00
VHS Alsergrund, Währing, Döbling (Außer Haus)
1190 Wien

Umbrüche: Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 2018 1848 – 1918 – 1938 – 1948 – 1958 – 1968 – 1978 – 1988 – 2008 – 2018 „Nur wenn wir aus der Vergangenheit lernen, können wir an einer guten Zukunft bauen.“ Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Das Jahr 2018 ist ein Mega-Gedenkjahr: Das offizielle Österreich organisiert ebenso eine Vielzahl von Veranstaltungen und Events, wie viele kleinere und größere Initiativen. Die Wiener Volkshochschulen haben sich entschieden, im Jahr 2018 die vielfältigen historischen Umbrüche…

Mehr erfahren »

Exkursion: Führung durch den Wiener Stadttempel

17. Oktober um 15:30 - 17:00
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung, Praterstern 1
1020 Wien

PROGRAMM Oktober 2018 17 Oktober, 15:30 Uhr – Prof. Kurt Rosenkranz Exkursion: Führung durch den Wiener Stadttempel 17 Oktober, 19:00 Uhr – Rabbiner Mag. Schlomo Hofmeister Vortrag: Sozialpolitische Einflüsse der Mehrheitskultur auf halachische Fragen Teil der vierteiligen Vortragsreihe mit Podiumsdiskussion: Statik und Dynamik in der Halacha – Mythos und Wirklichkeit   Weitere Kurse: 18 Oktober, 17:30 Uhr – Maschi Mermelstein Kochkurs: Barches, Babka und Germstrudel – Challa in allen Formen 21 Oktober, 9:30 Uhr – Maschi Mermelstein Kochkurs: Israeli Breakfast…

Mehr erfahren »

Umbrüche: Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 2018: Das Münchner Abkommen 1938

17. Oktober um 19:00
VHS Floridsdorf, Angerer Straße 14, 1210 Wien

Umbrüche: Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 2018 1848 – 1918 – 1938 – 1948 – 1958 – 1968 – 1978 – 1988 – 2008 – 2018 „Nur wenn wir aus der Vergangenheit lernen, können wir an einer guten Zukunft bauen.“ Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Das Jahr 2018 ist ein Mega-Gedenkjahr: Das offizielle Österreich organisiert ebenso eine Vielzahl von Veranstaltungen und Events, wie viele kleinere und größere Initiativen. Die Wiener Volkshochschulen haben sich entschieden, im Jahr 2018 die vielfältigen historischen Umbrüche…

Mehr erfahren »

Umbrüche: Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 2018: „Die Stadt ohne Juden“ Ö (1924) – Filmvorführung mit musikalischer Begleitung

17. Oktober um 19:00
VHS Wiener Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Umbrüche: Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 2018 1848 – 1918 – 1938 – 1948 – 1958 – 1968 – 1978 – 1988 – 2008 – 2018 „Nur wenn wir aus der Vergangenheit lernen, können wir an einer guten Zukunft bauen.“ Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Das Jahr 2018 ist ein Mega-Gedenkjahr: Das offizielle Österreich organisiert ebenso eine Vielzahl von Veranstaltungen und Events, wie viele kleinere und größere Initiativen. Die Wiener Volkshochschulen haben sich entschieden, im Jahr 2018 die vielfältigen historischen Umbrüche…

Mehr erfahren »

Kino: HARMONIA (IL 2016)

17. Oktober um 19:00
Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien

Die Harfenistin Sarah ist mit dem Dirigenten der Jerusalemer Philharmonie verheiratet, Kinder haben sie bisher keine. Doch dem Orchester mangelt es an einer Hornistin. Diese wird in Ostjerusalem gefunden, mit Namen Hagar ... Richtig, der Dirigent heißt Abraham, und wir sind mitten in der biblischen Geschichte – allerdings im heutigen Israel. In einmalig gefilmten Bildern verbinden sich über die Musikkunst zwei Welten – die jüdisch-israelische und die arabisch-palästinensische Gegenwart. Der herausragend besetzte Film von Ori Sivan, dem erfolgreichen Macher der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren