Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshops / Filme / Vorträge /Rundgänge in der Region Mauthausen – Gusen – St. Georgen: Zweites internationales Menschenrechtesymposium

8. November - 11. November

Zweites internationales Menschenrechtesymposium

Workshops / Filme / Vorträge /Rundgänge in der Region Mauthausen – Gusen – St. Georgen, 8. bis 11. November 2018

Mehr als 400 Menschen besuchten das Erste internationale Menschenrechtesymposium 2017. Anlässlich des heurigen Jubilämsjahres bietet das Programm Bezüge zu den Jahren 1938 („Anschluss“ an das nationalsozialistische Deutschland), 1948 (die Menschenrechte, die in den Jahren 1941–1947 entstanden sind, werden in einem Entwurf für eine Menschenrechtserklärung im September 1948 vorgelegt und in Österreich 1958 ratifiziert) und 2018 (rechtspopulistische Gruppen, Abbau des Sozialstaats etc.)

Bei den Vorträgen und Workshops liegt der Schwerpunkt im Bereich der Kinder- und Jugendrechte, beim Kulturprogramm auf dem Thema Flucht.

Workshops zum Thema Hasspostings, Mitbestimmung im Betrieb und ein begleiteter Rundgang mit Zeitzeugengespräch mit Franz HACKL richten sich speziell an Lehrlinge.

Weitere Informationen / Programm: bewusstseinsregion.at/it/news/news-details/programmheft-zweites-menschenrechtesymposium/

Zeit:

8. bis 11. November 2018

Ort:

Region Mauthausen – Gusen – St. Georgen

Details

Beginn:
8. November
Ende:
11. November
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Region Mauthausen – Gusen – St. Georgen