Vortrag: Jüdische Geschichte der Republik Österreich – “Displaced Persons” im Nachkriegsösterreich

Teilen

Veranstaltungsinfos

Zeit: 02.12.2020, 17:30 - 19:30


Zum Kalender hinzufügen

Down-net http20210310-19028-ntpao1
2. Dezember, 18:30 Uhr – Franz Linsbauer
Vortrag: Jüdische Geschichte der Republik Österreich – “Displaced Persons”
im Nachkriegsösterreich ( Webinar)

Die antisemitische Stimmung die nach dem Zweiten Weltkrieg in Österreich weiterbestand soll in diesem Vortrag bis in Regierungskreise hinauf dargestellt werden. Millionen ihrer Heimat verlustig gegangener Menschen gehen nach dem Kriegsende 1945 durch Österreich, bzw. durch ganz Europa dabei werden in diesem Vortrag die jüdischen DPs besonders hervorgehoben.

Anmeldung unter +43 1 891 74 153 000 bzw. jife@vhs.at unbedingt erforderlich!

Informieren Sie sich über unser Kursprogramm unter www.vhs.at/jife oder jife@vhs.at.
Anmeldung und Bezahlung für alle Veranstaltungen im Jüdischen Institut: jife@vhs.at