Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reinigung der Gedenksteine initiiert von “Pulse of Europe”

26. Januar um 14:00

Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus sind akute Symptome unserer Zeit. Es ist daher unsere drängende Aufgabe, vor Ort für eine tolerante Gesellschaft einzutreten. Nie wieder darf es heißen „wir“ gegen „die anderen“!
75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz gehen wir europaweit auf die Straße: In etlichen Städten zwischen Aachen, Prag und Wien putzen zivilgesellschaftliche Bündnisse die Gedenksteine der Verfolgten, die willkürlich entmenschlicht und ermordet wurden.

Am 26. Jänner sind Sie gefragt. Treten Sie ein für ein buntes, pluralistisches Europa! Setzen Sie mit dem Polieren ein sichtbares Zeichen: nie wieder Auschwitz!

Treffpunkt ist um 14 Uhr der Flakturm im Augarten, unmittelbar vor der Aufschrift „NEVER AGAIN“. Nach einer Ansprache der beteiligten Organisationen reinigen wir im 2. Bezirk die Steine der Erinnerung.

So, 26.1.2020, 14:00 Uhr

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Augarten beim Flakturm unter der Aufschrift “Never Again”

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Augarten beim Flakturm unter der Aufschrift “Never Again”