Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Open-Air Filmretrospektive Mauthausen: Mich überfiel die Nacht

20. August um 20:00

MICH ÜBERFIEL DIE NACHT / ZASTIHLA ME NOC, CSSR 1984, Regie: Juray Herz, 110 Min.

Mit Jana  Rihakova, Katerina Urbancova,  Jana Brechova, Sylva Turbova, Ludmila Molinova u.a.

Donnerstag, 20. August 2020 um 20.00 Uhr

 

Von 19. bis 22. August 2020 werden vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen ab 20:00 Uhr Spielfilme zum Thema „Verantwortung ist immer Gegenwart. Wider Rassismus und Antisemitismus Heute“ gezeigt. 

Der Eintritt ist frei.

Jeweils mit Einführung und Publikumsgespräch mit Frank Stern 

*

Die Filmretrospektive findet als Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Mauthausen in Kooperation mit dem  Schwerpunkt Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte der Universität Wien statt. Kuratierung durch Univ.-Prof. Dr. Frank Stern, Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte, Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien, und Mag. Stephan Matyus, KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Für anschließende Diskussionen nach dem Film wird breiter Raum gelassen.

Gratis Shuttlebus-Service von Wien nach Mauthausen und retour. Bei Schlechtwetter werden die Filme im angrenzenden Besucherzentrum gezeigt.

„Bistro Mauthausen Memorial“ vor und nach der Filmretrospektive geöffnet.

 

Info und Anmeldung für den Shuttlebus und den begleiteten Rundgang unter:

E-Mail: info@mauthausen-memorial.org, online: www.mauthausen-memorial.org.

Tel:  Tel: +43 1 376 3000-121

 

Eintritt frei

 

Details

Datum:
20. August
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Details

Datum:
20. August
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen