Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ask Dr. Ruth

21. November um 12:45

Film

(USA/2019/100 min/OmU)  

Regie: Ryan White

Ein Dokumentarfilm über eine Holocaustüberlebende und späteren Star der amerikanischen Popkultur. Als Karola Ruth Siegel 1928 in Frankfurt am Main geboren und aufgewachsen, schickten sie ihre jüdischen Eltern 1939 in die Schweiz. Dort überlebte sie in einem Kinderheim das Nazi-Regime. Ihre Eltern wurden Opfer der Shoah. 1945 ging sie nach Palästina und absolvierte später ihr Studium in Psychologie und Soziologie in Paris und New York. Als „Dr.Ruth“ ist die nur 1,45m große Frau in den 1980er Jahren mit ihrer Show „Sexually Speaking“ im US-Radio und -Fernsehen bekannt geworden. Mit ihrer direkten Art und zur damaligen Zeit (nicht nur) in den USA höchst provozierenden Ratschlägen rund um das Thema Sex, wurde sie international berühmt. Bei Dr.Ruth Westheimer gab es kein Thema, über das sie nicht mit viel Sachwissen gesprochen hätte und keine Frage, die sie nicht mit viel Einfühlungsvermögen und Respekt beantwortete. Selbst heute, mit 92 Jahren, publiziert und unterrichtet die weltbekannte Sextherapeutin. Der Regisseur Ryan White kreierte mit Archivmaterial, aktuellen Interviews und animierten Passagen ein unterhaltsames und lebendiges Portrait dieser Dame. 

Kartenpreis: 9,20€ mit Ermäßigung: 8,20€
erhältlich ab 10. Okt. 2021 unter: www.votivkino.at/film/fragen-sie-dr-ruth

Details

Datum:
21. November
Zeit:
12:45
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://www.votivkino.at/film/fragen-sie-dr-ruth/

Veranstaltungsort

Votivkino
Währinger Str. 12
1090 Wien
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
21. November
Zeit:
12:45
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://www.votivkino.at/film/fragen-sie-dr-ruth/

Veranstaltungsort

Votivkino
Währinger Str. 12
1090 Wien
Google Karte anzeigen