„Doing Gender in Exile“

„Doing Gender in Exile“: Die diesjährige Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung befasst sich von 18. bis 20. Oktober in Wien mit Geschlechterverhältnissen im Exil. Alle Veranstaltungsinformationen unter: doinggenderexile.web

Warum man bei dieser Tagung durchaus auch die Flüchtlingssituation der Gegenwart erörtern will, verrät die Politikwissenschafterin Irene Messinger im Gespräch mit WINA unter. Sie organisiert gemeinsam mit der Historikerin Katharina Prager im Auftrag der Frauen-Arbeitsgemeinschaft der Gesellschaft die Tagung.