„Pikuach Nefesh“: Videobotschaft von Oskar Deutsch zur aktuellen Corona-Pandemie und der Krisen-Hotline der IKG unter 01/531 04–700

 

 

 

Liebe Gemeindemitglieder,
Die Kultusgemeinde hat eine Krisen-Hotline für alle Gemeindemitglieder, die Hilfe bei der Bewältigung ihres Alltags benötigen, eingerichtet. Unter 01 / 531 04–700 sind Mitarbeiter der IKG und Freiwillige Montag bis Donnerstag,  jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 9 bis 14 Uhr für Sie erreichbar. Nicht dringende Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an Krisen-Hotline@ikg-wien.at Freiwillige, die Telefondienst versehen möchten oder Botengänge für ältere Personen und Personen mit Vorerkrankungen erledigen können, melden sich bitte ebenfalls per E-Mail.

Kennen Sie jemanden, der Unterstützung braucht, sich aber nicht melden möchte? Geben Sie der Krisen-Hotline bitte auch diese Information bekannt. Das Team aus Mitarbeitern von ESRA, der IKG, geschulten Freiwilligen der JöH und zusätzlichen Psychologen steht für die gesamte Gemeinde mit Rat und Tat bereit – die Mitarbeiter sprechen Deutsch, Russisch und Hebräisch.

Selbstverständlich steht auch weiterhin der psychologische Notruf von ESRA, dem psychosozialen Zentrum der IKG, jedem Gemeindemitglied unter 01 / 214 90 14 zur Verfügung.

Außerdem steht Ihnen die Sicherheitszentrale in Notfällen rund um die Uhr unter 01 / 369 85 26 zur Verfügung.

Informationen zu allen Krisenservices einschließlich dem heute ins Leben gerufenen Krisenfonds der IKG sehen Sie im Video. Weitere Details ergehen in den nächsten Tagen auch per Post, sowohl auf Deutsch als auch auf Russisch.

Aktuelle Informationen erhalten Sie laufend über den Newsletter der IKG. Außerdem finden Sie Informationen zu koscheren Lebensmittelgeschäften und Zustellern sowie zu rabbinischen Angeboten auf auf www.ikg-wien.at.

Weil wir in dieser schwierigen Zeit zusammenstehen und füreinander da sind, werden wir diese Krise überstehen! Mein Dank gilt den vielen Gemeindemitgliedern und Mitarbeitern der IKG, die derzeit außerordentliche Leistungen vollbringen.

Seien Sie gesund!
Oskar Deutsch