Chanukka-Spendenaktion des Vereins Tmicha hat begonnen

Die große Chanukka-Spendenaktion des Vereins Tmicha und der IKG hat bereits Tradition und möchte auch heuer akute Not lindern.

Auch in unserer Kultusgemeinde gibt es Armut. Die schlimmsten Auswirkungen betreffen Kinder. Um diese akute Not zu lindern, braucht der Verein Tmicha Ihre Unterstützung!

Ganz konkret benötigen derzeit sechs Familien aus unserer Gemeinde Hilfe, um Strom-, Heizung- und Medikamentenrechnungen oder Mietrückstände zu begleichen. Tmicha, der Sozialverein der IKG, hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, bis Chanukka 10.600 Euro zu sammeln. Damit können Delogierungen verhindert und offene Rechnungen gedeckt werden.

Zudem wollen wir zu Chanukka drei Kindern aus sozial schwachen Familien je ein Stipendium in der ZPC-Schule mit täglich warmem Mittagessen zu je 4.824 Euro ermöglichen.

Als kleines Dankeschön für Ihre Spende erhalten Sie zwei Chanukka-Grußkarten, die Schüler der ZPC gestaltet haben. Die Karten werden Ihnen per Post zugeschickt.