Einträge von Julia Kaldori

550 antisemitische Vorfälle im Jahr 2019 gemeldet

Im Jahr 2019 wurden von der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG) und dem Forum gegen Antisemitismus insgesamt 550 antisemitische Vorfälle erfasst. Das entspricht einem Anstieg um 9,5 Prozent binnen zwei Jahren. „Ich will nicht von alarmierenden Zahlen reden, denn besorgniserregend ist die Entwicklung bereits seit vielen Jahren“, sagt IKG-Präsident Oskar Deutsch. (Hier können Sie den vollständigen […]

Thursday is Artday – junge Künstler*innen stellen sich vor

In der Reihe „Thursday – Artday“ hat die IKG.Kultur  sind junge jüdische Künstler*innen eingeladen in den kommenden Wochen sich selbst vorzustellen – und zwar jeden Donnerstag auf IKG.Kultur.       Nach  Gioia Zloczower, die bereits für die Vogue, Vice sowie BBC  fotografiert und mit ihrer poppigen Fotokunst bereits mehrere Ausstellungsflächen bespielt hat, ist diese […]

Ein virtuelles Fest der Freude am 8. Mai

Am 8. Mai 1945 kapitulierte die Deutsche Wehrmacht und der Zweite Weltkrieg endete in Europa. Jedes Jahr, so auch heuer, wird am Tag der Befreiung ein Fest der Freude gefeiert. Heuer mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Menschlichkeit ohne Grenzen. Wegen der behördlichen Anordnungen der Bundesregierung zur Covid-19-Pandemie wird das Fest der Freude diesmal am 8. Mai […]

Rabbiner Schlomo Hofmeister: Drascha und Gedanken zu Pessach während der Corona-Pandemie

Erreichbarkeit bzw. Anmeldung für die Zoom-Schiurim des Rabbinats:  rabbinat@ikg-wien.at Rabbiner Schlomo Hofmeister zwei weitere interaktive Zoom-Schiurim mit Fragestunden zur praktischen Vorbereitung auf Pessach und die beiden Seder-Abende an: Ask the Rabbi: „Hilchot Pesach“ – Ma Nischtana HaSchana Haze? Montag, den  6. April um 16:30h Wegweiser durch den Seder-Abend Dienstag, den 7. April um 16:00h