Einträge von Julia Kaldori

IKG gratuliert Professor Paul Lendvai zum 90. Geburtstag

Oskar Deutsch: „Paul Lendvai hat noch viel zu sagen und wir sollten ihm gut zuhören“ Wien (OTS) – Der Lebensweg von Prof. Paul Lendvai wird in Berichten über ihn gerne als „spannend“ oder „aufregend“ bezeichnet. Das war er wohl auch, aber vor allem war seine Jugend geprägt von Verfolgung, Internierung und existenziellen Nöten, zuerst während […]

IKG tief betroffen vom Ableben von Rudolf Hundstorfer

Ehemaliger Sozialminister war der Jüdischen Gemeinde Freund und Verbündeter (Wien/OTS) – Die Israelitische Kultusgemeinde ist über das plötzliche Ableben des ehemaligen Sozialministers Rudolf Hundstorfer tief bestürzt. Während seiner Funktion als Sozialminister war er für die Jüdische Gemeinde in vielen Fragen ein wichtiger Ansprechpartner. Sein Engagement beschränkte sich nicht allein auf soziale Anliegen, er zeigte auch […]

Die IKG-Wien trauert um Schoschana Rabinovici, Autorin und Schoaüberlebende

Schoschana Rabiniovici ist mit 86 Jahren in Tel Aviv verstorben. Die als Suzanne-Lucienne Weksler in Paris geborene spätere Physiotherapeutin wirkte auch in der Burgtheaterproduktion Ihres Sohnes Doron Rabinovici  Die letzten Zeugen mit und verfasste das Buch Dank meiner Mutter über ihr Überleben in der Schoa. „Es war sozusagen ein Leichentanz“ – Schoschana Rabinovici in der […]

IKG: Zusammenarbeit für Österreich und Europa

IKG-Präsident Deutsch: „Jüngste Entwicklung ist das Gegenteil einer Staatskrise. Es ist eine Bestätigung für die liberale Demokratie.“ In einer Stellungnahme zu den politischen Entwicklungen der vergangenen Tage stellt Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien und der Israelitischen Religionsgesellschaft Österreich, fest: „Das angekündigte Ende der FPÖ-Regierungsbeteiligungen in Österreich ist ein Beweis für das Funktionieren der […]

Yom haAtzmaut – Happy Birthday Israel!

Die israelische Unabhängigkeitserklärung Im Land Israel entstand das jüdische Volk. Hier prägte sich sein geistiges, religiöses und politisches Wesen. Hier lebte es frei und unabhängig, Hier schuf es eine nationale und universelle Kultur und schenkte der Welt das Ewige Buch der Bücher. Durch Gewalt vertrieben, blieb das jüdische Volk auch in der Verbannung seiner Heimat […]

„Die Welt des freien Menschen“ – 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen

„Im Gedenken an das vergossene Blut aller Völker, im Gedenken an die Millionen, durch den Nazifaschismus gemordeten Brüder geloben wir, dass wir diesen Weg nie verlassen werden. Auf den sicheren Grundlagen internationaler Gemeinschaft wollen wir das schönste Denkmal, das wir den gefallenen Soldaten der Freiheit setzen können, errichten: DIE WELT DES FREIEN MENSCHEN. Wir wenden […]

Neue Umfrage der Claims Conference findet kritische Lücken beim Holocaust-Wissen in Österreich

Mehr als ein Drittel der Befragten glaubt, dass der Nationalsozialismus wieder an die Macht kommen könnte, und die befragte Mehrheit wusste nicht, dass sechs Millionen Juden während des Holocaust getötet wurden. Julius Berman, Präsident der Claims Conference präsentierte eine Studie zum Holocaust-Wissen unter Erwachsenen in Österreich an*. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) der Befragten […]