Einträge von Julia Kaldori

Berlinale-Sieger: Der Goldene Bär geht nach Israel

Der israelische Regisseur Nadav Lapid gewinnt den Hauptpreis bei der 69. Berlinale mit seinem explosiven Film „Synonymes“. Darin erzählt Nadav von einem jungen Israeli, der die Heimat satt hat und in Paris – nackt und mittellos – einen Neustart versucht und sich weigert … (kurier.at)  weiter auch unter jpost

Gute Beziehungen noch besser machen – BP Van der Bellen in Jerusalem

Die Staatsreise von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Israel hat am Sonntag begonnen. Das bei Staatsbesuchen übliche Ritual an der Klagemauer absolvierte Van der Bellen gemeinsam mit IKG-Präsident Oskar Deutsch. Beim Empfang im österreichischen Hospiz brach Van der Bellen eine Lanze für Frieden und Verständigung im Nahen Osten. „Sie sind ein wahrer Freund des Staates […]

Israel und Österreich profitieren davon – BP Van der Bellen auf Staatsbesuch in Israel

Ab Sonntag tritt Bundespräsident Alexander Van der Bellen seinen 5-tägigen Staatsbesuch in Israel an. Bereits am Montag wird Van der Bellen auf seinen Amtskollegen Reuven Rivlin und auf Ministerpräsident Benjamin Netanjahu treffen. Auf der Reise wird er neben IKG-Präsident Oskar Deutsch, von einer großen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturdelegation sowie Bildungsminister Heinz Faßmann, Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck und WKO-Vizepräsidentin Martha Schulz begleitet. In einem Interview kurz vor der […]

Sternkinder – Singen über die Schoah

„Sternkinder“, ein bewegendes Projekt des Wiener Musikers David Rubin, in dessen Zentrum 10 Schoah-Überlebende stehen. Für jeden von Ihnen hat der Rubin ein eigenes Lied komponiert und mit ihnen gemeinsam aufgenommen. Das Album ist am 30. 01. 2019 in der jüdischen Buchhandlung Singer am Rabensteig präsentiert worden. Hier geht es zum Projekt: Sternkinder Lesen und […]

Edgar Hilsenrath ist tot – Der Autor von „Der Nazi und der Friseur“ verstarb kurz vor Silvester in Deutschland

Edgar Hilsenrath (geb. 2. April 1926 in Leipzig) starb kurz vor Neujahr an den Folgen einer Lungenentzündung in Deutschland. Hilsenrath überlebte mit seiner Mutter und seinen Geschwistern den Holocaust in einem Ghetto in Transnistrien  und wanderte nach der Befreiung nach Palästina aus. Er wurde dort jedoch nie heimisch dort und kehrte nach vielen Stationen 1975 […]

Light of Hope 2018

Anlässlich der 80. Jahrestags der Novemberpogrome hat die Jugendkommission der IKG am Donnerstagabend zum fünften Mal zum Gedenkmarsch „Light of Hope“ aufgerufen.  Fotos: Ouriel Morgensztern Wien (APA) – Anlässlich der 80. Jahrestags der Novemberpogrome hat die IKG am Donnerstagabend zum fünften Mal zum Gedenkmarsch „Light of Hope“ aufgerufen. Bei der Abschlusskundgebung am Judenplatz sprachen neben […]