Einträge von agnieszka

JMF(Audiatur-Online): Neue Erkenntnisse über den Antisemitismus in der britischen Labour Party

Der am 10. Juli ausgestrahlte BBC Panorama Dokumentarfilm über Antisemitismus in der britischen Labour Party hat eine Flut von Reaktionen ausgelöst. Eine Reihe davon sind bedeutende Entwicklungen. von Dr. Manfred Gerstenfeld Die wohl spektakulärste war eine ganzseitige Anzeige, die von 67 Labour Lords in der liberalen Tageszeitung The Guardian bezahlt wurde. Sie repräsentieren etwa ein Drittel aller Labour Lords. […]

JMF: Happy-End für Palästinenser der für die Rettung verletzter Juden bestraft wurde

Von RUTHIE BLUM 19.07.2019 Recht von Unrecht unterscheiden: Rabbiner Michael „Miki“ Mark war vor den Augen seiner beiden Kinder ermordet worden. Ein unwahrscheinlicher Helfer rettete die beiden Jugendlichen. Diesen Monat vor drei Jahren waren Tausende von Israelis zum Begräbnis von Rabbi Michael „Miki“ Mark gekommen, dem Generaldirektor der Otniel-Jeschiwa, der bei einem Terroranschlag aus einem […]

JMF: Deutscher Zentralrat der Juden empört über Einstellung der Ermittlungen gegen Plakate mit Nazispruch (FAZ)

Zentralrat der Juden kritisiert Staatsanwaltschaft Der Zentralrat der Juden ist empört: Die Staatsanwaltschaft hat eine Anzeige wegen Volksverhetzung gegen die Partei „Die Rechte“ zurückgewiesen. Die hatte mit einem Wahlspruch geworben, der sich an die Rhetorik aus dem Dritten Reich anlehnt. Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat einem Medienbericht zufolge eine Anzeige wegen Volksverhetzung gegen die rechtsextreme Partei […]

JMF: Erklärung der Gesellschaft der Freunde der Jüdischen Gemeinde Graz zum Menschenrechtsbeirat Graz

DIE MENSCHENRECHTE ALS DECKMANTEL Erklärung der Gesellschaft der Freunde der Jüdischen Gemeinde Graz: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“ – die 1948 von der UNO verkündeten Menschenrechte beanspruchen in unserer Rechtsordnung den obersten Rang. Die MenschenrechtshüterInnen der sich zu ihnen besonders bekennenden Stadt Graz – als Menschenrechtsbeirat organisiert – trifft […]

JMF (AudiaturOnline): Was uns das sichergestellte Archiv über das iranische Nuklearwaffenprojekt sagt

Das Archiv deckt die offensichtlichen Lügen des Iran auf, hebt die vielen Mängel des Atomabkommens hervor und zeigt, dass die Kapitulation vor Trump für Teheran unvorstellbar ist. von Dr. Raphael Ofek Am 7. Juli 2019 verkündete der Iran, man werde angesichts der mangelnden Unterstützungsbereitschaft der westlichen Länder gegen die neuerlich von den USA verhängten Sanktionen, […]

EU gegen Verlegung von Botschaften nach Jerusalem

Die Europäische Union (EU) hat versucht den anhaltenden Trend zu verhindern, dass EU-Mitgliedsstaaten Vertretungen in Jerusalem eröffnen. Die Massnahme scheiterte aber, so der Bericht des israelischen Fernsehsender Kan 11 News vom Mittwoch. Dem Bericht zufolge gefiel der EU die Entscheidung einiger europäischer Länder nicht, dass diese Handelsvertretungen in Jerusalem eröffnen wollten. Hohe EU-Beamte versuchten, die Ausarbeitung eines […]