Einträge von agnieszka

JMF(Mena-Watch): Neue Einwanderungswelle von Muslimbrüdern nach Europa?

Das Tauwetter zwischen der Türkei und Ägypten könnte dazu führen, dass einige Muslimbrüder nach Europa ziehen. Ihre Führung befindet sich schon hier. Nach jahrelanger politischer Entfremdung zeichnet sich eine Annäherung zwischen Kairo und Ankara ab. Für Europa könnte das beunruhigende Folgen haben, da eine neue Einwanderungswelle von Muslimbrüdern bevorstehen könnte. Lesen Sie den Artikel auf […]

Verschwörungsmythen und Antisemitismus hängen eng zusammen

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka ließ wie bereits 2018 auch 2020 eine Studie zu Antisemitismus von IFES und DEMOX durchführen. Befragt wurden dafür österreichweit 2.000 Menschen telefonisch oder online. Demnach ging der Antisemitismus gegenüber 2018 zurück – wie Sobotka, aber auch Eva Zeglovits (IFES) und Thomas Stern (Braintrust) in einer Pressekonferenz am Freitag betonten, seien die Ergebnisse […]

JMF(Mena-Watch): Frankreich setzt ein deutliches Zeichen gegen den Islamismus

Das jüngst beschlossene Maßnahmenpaket ist eine Reaktion darauf, dass manche Vorstädte Frankreichs praktisch an den Islamismus verloren wurden. „Unser Land krankt an Separatismus. Die schlimmste Art davon, der Islamismus, verletzt unsere nationale Einheit“, sagte Innenminister Gerald Darmanin zur Eröffnung der Debatte. Lesen Sie weiter auf www.mena-watch.com

Das „Jüdische Zentralarchiv“ des Burgenlandes wurde in das Archiv der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) überführt

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021, wurde das „Jüdische Zentralarchiv“ des Burgenlandes vom Landesarchiv in Eisenstadt in das Archiv der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) nach Wien gebracht. Insgesamt handelt es sich um 459 Archivkartons mit Schriftgut der ehemaligen sieben jüdischen Kultusgemeinden des Burgenlandes, der Schewa Kehilot, deren Rechtsnachfolgerin die IKG Wien ist. Nachdem Präsident Oskar Deutsch […]