Einträge von agnieszka

EU gegen Verlegung von Botschaften nach Jerusalem

Die Europäische Union (EU) hat versucht den anhaltenden Trend zu verhindern, dass EU-Mitgliedsstaaten Vertretungen in Jerusalem eröffnen. Die Massnahme scheiterte aber, so der Bericht des israelischen Fernsehsender Kan 11 News vom Mittwoch. Dem Bericht zufolge gefiel der EU die Entscheidung einiger europäischer Länder nicht, dass diese Handelsvertretungen in Jerusalem eröffnen wollten. Hohe EU-Beamte versuchten, die Ausarbeitung eines […]

JMF: Palästinenser ersuchen Int. Gerichtshof um Überprüfung von Folter seitens der Palästinenserbehörde

Von YONAH JEREMY BOB Laut einer Erklärung des JIJ am Sonntag würden sie am Montag ihre Klage beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag einreichen. Eine Gruppe von über 50 Palästinensern wird voraussichtlich den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) ersuchen, die Folterungen, die sie seitens der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) erleiden mussten, auf Kriegsverbrechen zu untersuchen. Die durch Uri […]

Nationalfonds: IKG stellt Mandat wegen Graf ruhend

Die FPÖ hat den wegen der Mitgliedschaft bei der rechtsradikalen Burschenschaft Olympia viel kritisierten Martin Graf in die jüngste Kuratoriumssitzung des Nationalfonds für die Opfer des Nationalsozialismus entsandt. Die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) stellte daraufhin ihr Mandat ruhend. Eigentlich gehört Anneliese Kitzmüller (FPÖ) als Dritte Nationalratspräsidentin dem Kuratorium an. Bei der jüngsten Sitzung am Montag, 17. […]