Gemeinsames Gedenken der US-Botschaft und der IKG

Die Israelitische Kultusgemeinde und die U.S. Embassy Vienna

laden zur gemeinsamen Gedenkzeremonie

Wir Gedenken an die elf Todesopfer des Anschlags in der Tree-Of-Life-Synagoge in Pittsburgh und laden zur gemeinsamen Trauerzeremonie.

Wir trauern dabei um die elf Todesopfer, die bei einem antisemitischen Anschlag ums Leben kamen:
Joyce Fienberg, 75
Richard Gottfried, 65
Rose Mallinger, 97
Jerry Rabinowitz, 66
Cecil Rosenthal, 59
David Rosenthal, 54
Bernice Simon, 84
Sylvan Simon, 87
Daniel Stein, 71
Melvin Wax, 88
Irving Younger, 69

Baruch Dayan HaEmet

Beginn ist am Freitag, pünktlich um 16 Uhr – wir ersuchen um Ankunft zwischen 15:30 Uhr und 15:45 Uhr.

Aus Sicherheitsgründen muss ein Ausweis bei der Sicherheitskontrolle am Eingang vorgewiesen werden. Mitglieder der IKG und Mitarbeiter sowie Freunde der US-Botschaft und der jüdischen Gemeinde sind explizit eingeladen. Aber auch neue Freunde, die ein Zeichen der Solidarität setzen wollen, sind willkommen – aus Sicherheitsgründen muss eine vorherige Anmeldung unter Angabe des vollen Namens per E-Mail an office@ikg-wien.at erfolgen.