JMF (JPost): Palästinensiche Behörden diskriminieren israelische Araber

Palästinensische Vermieter müssen für israelisch-arabische Mieter Genehmigung der PA einholen

JMF (Mena Watch): Arabische Israelin kandidiert für Likud – und wird von Familie verstoßen

Zum ersten Mal stellt die Likud Partei mit Dima Tayeh eine muslimisch-arabische Kandidatin auf und erinnert so daran, dass Israel ein Land der Diversität, Inklusion und Demokratie ist.

Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Jänner: „Universum History“ über Anne Frank, „dokFilm“-Dakapos, „Die Kinder der Villa Emma“ u. v. m.

Auftakt mit ORF-Premiere „Nebel im August“ am 20. Jänner in ORF 2; Ö1-Gesprächsabend, Berichterstattung auf ORF.at und im TELETEXT

JMF (Mena): Europas Juden werden unsichtbar

Zum christlichen und rassistischen Antisemitismus, den es in allen Ausprägungen bis heute gibt, ist der arabisch-muslimische nach Europa gekommen.

JMF (Gatestone): Die neue palästinensische "Katastrophe": Ein Einkaufszentrum, das Palästinenser einstellt

Rami Levy diskriminiert nicht aufgrund von Ethnizität, Geschlecht oder Religion bei der Einstellung und Beförderung von Mitarbeitern. Alle Mitarbeiter, Palästinenser und Israelis, werden gleich behandelt und erhalten gleiche Leistungen. Die Gehälter richten sich ausschließlich nach der Position und Leistung des Mitarbeiters.

Jetzt Zeichen setzen: Niemals vergessen! Für ein Europa der Menschenrechte

Gedenkveranstaltung am 27. Januar 2019 um 11.00 Uhr am Heldenplatz

Einstellung des Verfahrens gegen Hetz-Chatter am Juridicum falsches Signal

 IKG Wien regt Debatte über Konkretisierung des Verhetzungsparagrafen an

JMF (Audiatur Online): Israel begrüsst europäische Sanktionen gegen den Iran

Die Europäische Union hat Sanktionen gegen den Iran verhängt. Diese richten sich gegen den iranischen Geheimdienst sowie zwei Einzelpersonen. Dies gab gestern die niederländische Regierung bekannt. Israel begrüsst die neuen europäischen Sanktionen gegen die islamische Republik Iran.