Kurt Rosenkranz feiert am Mittwoch seinen 90. Geburtstag.

Der Gründer des Jüdischen Instituts für Erwachsenenbildung in Wien wurde durch sein Engagement in der jüdischen Gemeinde bekannt.

Mena-Exklusiv: Katar, Financier des Terrors – und Großinvestor in Europa

Die „Katar-Krise“, ausgelöst durch die Isolation des Emirats durch Saudi-Arabien und andere Golfstaaten, hat den Zwergstaat in den letzten Wochen wieder ins öffentliche Interesse gerückt.

Peter Florianschütz (SPÖ): Antisemitismus ist bei niemandem und niemals zu dulden!

Die „Anti-Israel-Demo“ in Wien zeugt von einer Geisteshaltung, die in Wien keinen Platz hat.

Walser: Fall Hübner noch nicht abgeschlossen

Grüne: FPÖ hat wegen inakzeptabler Rechtfertigungsversuche Erklärungsbedarf

JMF: MENA- „Gewaltsame Ausschreitungen“ am Shabbat-Tisch?

Sehr geehrte Frau Gleitsmann, Ihren heutigen Ö1-Morgenjournal-Bericht über den Angriff auf israelische Botschaftsangehörige in Jordanien beendeten Sie mit den Worten: „In Jerusalem selbst ist der Konflikt am Freitag eskaliert: Bei gewaltsamen Ausschreitungen sind vier Palästinenser und drei Israelis getötet worden.“ Diese Aussage ist gleich in doppelter Hinsicht falsch...

JMF: András Heislers Rede vor den Premierministern Netanjahu und Orbán

Sehr geehrte Exzellenzen, sehr geehrter Oberbürgermeister von…

IKG kritisiert FPÖ-Umgang mit Hübner: "Kopfwäsche reicht nicht"

Interview mit Oskar Deutsch in "Die Presse", 20.07.2017

FPÖ-Abgeordneter Hübner bedient alte Ressentiments

Israelitische Kultusgemeinde fordert seinen Rücktritt

Mena-Exklusiv: Das unheilbar gute Gewissen von Pax Christi

Nach einer antiisraelischen Veranstaltung seiner Organisation hat der Präsident von Pax Christi Österreich sein Amt niedergelegt.