item1

11.07.-18.10.2015, Museum der Moderne Salzburg, Rupertinum, Wiener Philharmoniker-Gasse 9, Salzburg Der Bilderzyklus Leben? oder Theater? von Charlotte Salomon (1917 Berlin – 1943 Auschwitz) stellt ein einzigartiges Dokument eines deutsch-jüdischen Lebens im Berlin der 1920er- und 1930er-Jahre dar. Die insgesamt 1325 Gouachen sind zwischen 1940 und 1942 im französischen Exil entstanden – nicht lange bevor die [...]

item1

28.04.– 15.10.2015, ESRA, 1020 Wien, Tempelgasse 5 Fotoausstellung mit bisher unveröffentlichten Fotos aus Privatarchiven Wo sich heute ESRA befindet, stand bis 1938 der Leopoldstädter Tempel, die größte Synagoge Wiens. In der Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 zerstört, prägten die Trümmer dieses einst prächtigen, im orientalischen Stil erbauten Bethauses bis weit über den [...]

item1

10. September bis 4. Oktober 2015 (täglich), Aula der Akademie der Bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien Die Ausstellung zeigt das vitale Musikschaffen in Theresienstadt. Sie macht erfahrbar, welch reichhaltiges Kulturleben hier trotz der unwürdigen Rahmenbedingungen in einem menschlichen Ausnahmezustand stattfinden konnte. Musik wurde zuerst heimlich und illegal von den Inhaftierten praktiziert, schließlich nicht [...]

item1

19.-31.10.2015, Wien Westbahnhof (Haupthalle), Europaplatz 2, 1150 Wien Die Ausstellung folgt in fünf Etappen der Lebensgeschichte Anne Franks. Im persönlichen Erleben dieses jüdischen Mädchens und ihrer Familie konkretisiert sich die europäische Geschichte vor, während und nach der Nazidiktatur. Private Fotos der Familie Frank wurden kombiniert mit Bildern und Zeitzeugenporträts, die die politische Entwicklung des Nationalsozialismus [...]

item1

2.10.2015 – 31.05.2016, Österreichisches Museum für Volkskunde, Laudongasse 15–19, 1080 Wien Zwischen zwei Freud-Jubiläen – 120. Geburtstag von Anna Freud in diesem Jahr und 160. Geburtstag von Sigmund Freud im nächsten – greift das Volkskundemuseum Wien einen bislang kaum beachteten Aspekt in der Geschichte der Familie Freud auf: In Form einer Installation in der Schausammlung [...]

item1

ab 20. Sept. 2015 bis März 2016, Jüdisches Museum Wien Judenplatz, 1010 Wien Simon Wiesenthal (1908-2005) hat wie kaum ein anderer die Aufarbeitung der Nazi-Vergangenheit und damit ein wichtiges, lange ausgeblendetes Kapitel der Nachkriegsgeschichte Österreichs geprägt. Wien wurde für den in Galizien geborenen Holocaust-Überlebenden zum Angelpunkt eines unermüdlichen Einsatzes auf der Suche nach Gerechtigkeit. Mit [...]

item1

30. September 2015 bis 6. März 2016, Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien Die Ausstellung Post41 dokumentiert Zeugnisse aus dem Ghetto Litzmannstadt. Postkarten und Tagebücher, Auszüge aus der Ghetto-Chronik sowie Foto- und Filmbeiträge bilden Versatzstücke einer Rekonstruktion, einer Erzählung, die sich im Grunde nicht erzählen lässt. 70 Jahre nach der Räumung des Ghettos widmen [...]

item1

18.08. – 12.12.2015, Ausstellung Dokumentationsarchiv, Altes Rathaus, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien (Eingang im Hof) Am 17. August 1945 fällte das Landesgericht für Strafsachen Wien als Volksgericht seine ersten Urteile wegen nationalsozialistischer Gewaltverbrechen. Angeklagt waren vier ehemalige Angehörige der Wachmannschaft des Lagers für ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter in Engerau (heute Petržalka/Bratislava). Drei von ihnen wurden zum Tode verurteilt [...]

item1

30.05.-27.09.2015, Kartause Mauerbach, Kartäuserplatz 2, 3001 Mauerbach Die Sonderschau BRÜDER SCHWADRON und die Wiener Baukeramik zeigt neben Fotos von Wiener Zinshäusern zahlreiche originale Keramikböden in vielfältigen Mustern und Formen. Zudem werden bauzeitliche Kataloge, seltene Signaturfliesen der Brüder Schwadron und Fliesen der bekanntesten Hersteller wie Wienerberger, Rako und Villeroy & Boch gezeigt. Öffnungszeiten: Sa, So und [...]

item1

20.05.-31.10.2015, Universität Wien, Hauptgebäude Von Mitte Mai bis Ende Oktober 2015 wird im Hauptgebäude der Universität Wien eine Ausstellung über den Wiener Kreis stattfinden, im Zusammenhang mit den Feiern zum 650-Jahre-Jubiläum. Die Ausstellung findet in einem eigens adaptierten, mehr als 1100 Quadratmeter großen Bereich statt, der vom Universitätsring her direkt zugänglich sein wird und aus [...]

Page 1 of 212